Umpinnen / Auspinnen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Umpinnen / Auspinnen?

      Hallo,

      ich möchte bei mir etwas um- bzw. auspinnen jedoch besitze ich dafür kein Werkzeug. Mit was ist es noch möglich die Pins zu lösen?
      Oder habt Ihr eine Empfehlung wo es Auspinnwerkzeug gibt?


      Gruß
      Marius


      VW Gesindel

    • Vielleicht solltest du auch sagen um was es genau geht. Es gibt doch verschiedenste Stecker und Steckertypen.

      Es gibt im Internet viel Werkzeug um Pins aus Steckern auszuwerfen.

      AMP Auswerfer z.b. sehen so aus



      Bei Steckern mit eckiger Fassung brauchst dann entsprechend andere Tools :)

      Greez

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Ich benutze für so ziemlich alles an meinem Auto dieses Entriegelungswerkzeug, und kann es nur empfehlen:
      shop.t-g-s.de/product_info.php?products_id=35
      shop.t-g-s.de/product_info.php?products_id=31

      Wenn das einem zu teuer ist, kann man sich auch selber was basteln:
      passat3b.de/phpBB3/viewtopic.php?f=38&t=70809
      autoschrauber.de/content/000320/autoradio-vw-pinbelegung.php
      touran-24.de/forum/viewtopic.php?t=7361

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator

    • oder die Mc Gyver variante:
      ich habe die pins im stecker mit einer büroklammer gelößt - 20 stück!

      bin kein profischrauber oder schlösserknacker, einfach etwas geschick und einfallsreichtum und dann klappts ;)

      mfg Simon

    • sonsofevil schrieb:

      oder die Mc Gyver variante:
      ich habe die pins im stecker mit einer büroklammer gelößt - 20 stück!

      bin kein profischrauber oder schlösserknacker, einfach etwas geschick und einfallsreichtum und dann klappts ;)

      Ach du hast das hier:

      Wäre mir etwas zu fummelig bei manchen Pins^^

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator

    • ja genau so eine hatte ich :D allerdings kein markenprodukt ;)
      ja fummelig ist es am anfang. aber wenn man einmal den dreh raus hat geht es echt flink und kostengünstig. bei mir war eben schon alles auseinandergebaut als ich bemerkte, dass ich ein spezialwerkzeug brauch. für die paar pins extra eins kaufen wiedersprach mir und ich bastelte mir ein werkzeug ;)

      sieht dann in etwa so aus: (extra für alle die auch kein werkzeug kaufen wollen)



      die Büronadel so biegen, dass die beiden enden spitz aufeinander zulaufen und dann über und unter dem pin in die aussparung drücken - bis zum anschlag. man merkt ganz leicht wie man die haltenasen eindrückt. wenn man dann die büroklammer in der position hält kann man den pin nach hinten aus dem stecker lösen.

      hier auf dem bild ist ein iso-stecker zu sehen. bei denen sind die kontakte des pins oben und unten. bei dem VW stecker waren sie dann rechts und links. zudem sollte man bei VW steckern darauf achten ob die "sicherung" im stecker raus ist... ansonsten kann man ziehen wie man will.

      mfg ;)

      mfg Simon