VW Golf VI BJ 01/2010 Grantie bei Umrüstung auf LED Rückleuchten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VW Golf VI BJ 01/2010 Grantie bei Umrüstung auf LED Rückleuchten

      Hallo zusammen,

      ich überlege meinen GTD auf die LED Rückleuchten umzurüsten. Habe mich daher bei zwei VW-Händlern erkundigt, wie es mit dem Umbau aussieht. Wie sollte es anders sein habe ich natürlich unterschiedliche Aussagen bekommen.

      Händler 1 (bei mir um die Ecke):
      Umrüstung bei meinem Wagen kein Problem, allerdings gibt es keinen originalen Umbausatz (speziell das Kabel) von VW, daher erlischt die Garantie für den Wagen (kann sein, dass er auch nur ein Steuergerät meinte). Es gab wohl einen Umbausatz, dieser wurde von VW aber wieder vom Markt genommen.

      Händler 2 (Anbieter bei ebay und auch VW-Händler):
      Umrüstung kein Problem, Garantie bleibt erhalten.

      Kann jemand von Euch eine Aussage dazu machen oder gibt es sogar von VW etwas schriftliches dazu? Klar, ich könnte den Umbau bei Händler zwei machen, ist aber leider zu weit weg und ausserdem weiss jeder, wie es am Ende läuft, wenn dann tatsächlich ein Garantiefall eintritt. Dann will niemand mehr etwas gesagt haben und schriftlich werde ich da bestimmt auch nichts bekommen.

      Vielen Dank schon mal für Euer Feedback!

      Grüsse
      Lars

    • Das die Garantie für den ganzen Wagen erlöschen soll, ist dummes Zeug. Es wird ja in keine Elektronik eingegriffen, da du höchstwahrscheinlich aufgrund des Baujahres kein neues BCM benötigst, was aber auch kein Problem darstellen würde, und die notwendigen Adapterkabel btingen auch keine Garantie zum Erlöschen.

      An deiner Stelle würde ich die Teile bei EAH-Customs bestellen und einbauen, danach noch kodieren und gut ist. Sicherheitshalber das BCM aus lesen lassen, sollte mindestens die Sw0575 haben. Dann gibt es gar keine Probleme. Und da es sich um Originalteile handelt, hast du sogar uf die RüLi Garantie!

      Gruß aus Köln

    • Hi golfer0510,

      erstmal vielen Dank für das schnelle Feedback. Kurz vorab, bin leider kein Schrauber und habe auch sonst nicht viel Ahnung, was Umbauten
      angeht. Daher bin ich irgendwie immer wieder auf meinen Händler angewiesen. Die LED codieren kann ich doch nicht selber machen oder? Also zumindest nicht ohne mir weitere Gerätschaften zu zulegen.

      Mal gesetzt den Fall, das zugehörige Steuergerät (welches das auch immer sein mag) gibt irgendwann innerhalb der Garantie den Geist auf und VW will nicht bezahlen. Was kostet der Ersatz des Gerätes? Dann kann ich zumindest mal mein Risiko kalkulieren. Denke mein Händler hat auch das Steuergerät und nicht die komplette Garantie gemeint.

      Vielen Dank!
      Grüsse
      Lars

    • Die Kodierung kann der Freundliche vornehmen oder jemand aus deiner Nähe mit einem VCDS und ist kein großer Aufwand.

      Wie gesagt, du wirst kein neues BCM benötigen, so der Software-Stand stimmt. Und die Garantie auf dieses BCM kann der Händler nur dann verweigern, wenn er nachweisen kann, dass die LED-RüLi dafür ursächlich ist. Neu kostet das BCM ca 270,-€.

      Und der Einbau der Leuchten ist auch kein Hexenwerk. Wird bei Motortalk im Blog von john1986 sehr schön beschrieben, genauso, wie es dort einen Megathread mit einem Haufen Infos dazu gibt.

    • Wenn dir in der Garantiezeit das BCM abraucht, kanns sein, dass sie rumzicken. Wenn du mit nem Getriebeschaden ankommst, werden deine Rückleuchten keinen Einfluss haben.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Okay, damit wird das Risiko schon greifbarer. 270 EUR für ein Steuergerät, dass wahrscheinlich eh nicht den Geist aufgibt ist noch überschaubar. ;)

      Für alle die an den Rahmenbedingungen interessiert sind, wann mit welcher Software welcher Stecker mit welchen Rückleuchten sollte auf alle Fälle den Blog von john1986 lesen. Hier mal der Link:

      motor-talk.de/blogs/genusp/gol…-faq-t2679935.html?page=1

      Wobei es mir in dem Thread weniger um den Einbau als um die Garantie ging.

      Ich danke Euch für die Hilfe!

      Grüsse
      Lars