Motor läuft sehr unruhig ?! Bitte Hilfe !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motor läuft sehr unruhig ?! Bitte Hilfe !

      Servus zusammen.......
      War gestern in der werkstatt weil mein motor extrem wackelt........die wekrstatt meinte das liegt woll am regler oder an der lichtmaschine da kommt zu wening spanung raus deswegen würde der nur auf 3 zylindern laufen ?!?!?!?!
      Kann das sein weil ich da überhaupt keine ahnung von hab ?!?!?!

      Bitte um hilfe !!!!!
      MfG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von triky ()

    • Welches Baujahr hat dein 2.0 TDI? Beim Baujahr 2003-2004 gab es Probleme mit dem ZMS. Das ZMS kann auch ein wackeln des Wagens verursachen.

      Innen:6er GTI Schaltknauf, GTI Pedalkappen,5er GTI Lenkrad, GTD Sitzembleme, LED Innenraum, CC Lichtschalter
      Außen:Hella Xenonlook SW, Anbauteile in Wagenfarbe, Indi Heck, Indi Lippe, schwarze Spiegelkappen, GTI Schweller, in Pro Blinker, Mallory Felgen, 45/35 Eibach, rote Bremssättel
      Sound:JVC-KW NX 7000,Haussystem Light mit DSP inkl. Dämmung, 2x Ampire Flat 8 TT
    • Hallo,

      wenn du ein Multimeter hast, messe mal bei laufenden Motor die Batteriespannung. Sollte ca. 14V sein. ZMS kann ein riesen Problem geben, PDE können undicht sein, Einspritzbeginn kann ausserhalb der Toleranz liegen, Steckerleiste der PDE kann defekt sein, usw.....usw.....

      Gruß
      Basti

    • Ist Baujahr 2004 !!!! das ZMS wurde laut service heft per Rückrufaktion schon getauscht !!!
      Der meinte entweder Batterie aber die ist erst ganz neu oder halt die geschichte mit der lichmaschine oder regler weil da zu wenig VOLT rauskommen :-/

    • Bei der Rückrufaktion wurde aber nicht das ganze ZMS gewechselt, sondern wohl nur ein Bauteil was Schaden am ZMS verursachen soll..

      Innen:6er GTI Schaltknauf, GTI Pedalkappen,5er GTI Lenkrad, GTD Sitzembleme, LED Innenraum, CC Lichtschalter
      Außen:Hella Xenonlook SW, Anbauteile in Wagenfarbe, Indi Heck, Indi Lippe, schwarze Spiegelkappen, GTI Schweller, in Pro Blinker, Mallory Felgen, 45/35 Eibach, rote Bremssättel
      Sound:JVC-KW NX 7000,Haussystem Light mit DSP inkl. Dämmung, 2x Ampire Flat 8 TT
    • Schau dir mal den Keilriemen im Leerlauf an... Wenn sich der Riemen vom Drehstromgenerator aus in Richtung Kältemittelkompressor sehr stark "aufschaukelt" (die Spannrolle bewegt sich auch sehr stark hin und her), ist der Freilauf des Drehstromgenerators kaputt. Materialwert ca. 70 €.

      War bei meinem Golf letztens auch kaputt. Hab dann nen T5-Drehstromgenerator eingebaut, mit 180 Ah :D

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • wie würde sich das denn noch bemerkbar machen fals da was am ZMS wäre ?!?!?!
      Wegen log auslesen wird kein problem sein muss nur gucken wann !!!!
      Also meint ihr nicht das es an der lichtmaschine oder regler liegen dürfte weil noch keiner was davon geschrieben hat ????

      Werd gleich mal gucken ob da was am keilriemen aufschaukelt !!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von LLgEddie ()