freakyboy´s Golf IV

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • freakyboy´s Golf IV

      Hey Leute,

      da ich meinen Titelnamen ändern wollte, dies aber nicht geht, bekam ich den Tip von einem Mod, einfach ein neuen Thread auf zu machen und den alten hier zu verlinken.

      Also hier findet ihr meinen alten Thread
      Alter Thread

    • Wäre schon keine schlechte Idee ;)

      Also ich hatte ihn Ende 2008 von einem älteren Ehepaar abgekauft, wo er pfleglich und sauber in einer Garage seine Ruhe hatte. Er wurde immer gepflegt und wurde schön fleißig nach Plan vom Service Heft immer von derselben VW Werkstatt gewartet.
      Zum Kauf hatte er ca. 124.000 Km runter und sah folgendermaßen aus nur ohne die Tönungsfolie und den Sport ESD :D



      Uploaded with ImageShack.us

      Dann war mir aber langweilig und ich holte mir 18" Momo Corse Felgen mit 225/40er Bereifung. Angeleyes Scheinwerfer und LED Rückleuchten! Hier war auch einen Duplex AGA Anlage ab Kat verbaut





      Die Felgen machten schon echt was her fand ich, nur hatte mir das Gewicht der Felgen nicht gepasst, also wurden sie kurzer Hand wieder verkauft und es kam was größeres her
      19" Tomason TN6 mit 215/35er Reifen ET30





      Dann hatte ich mich auch gleich mal um ein gescheites Radio gekümmert. Ich wollte relativ viele Anschluss möglichkeiten (man weiß nie was kommt) und einen Monitor. Da mir aber die ausfahrbaren 1 DIN DVD Radios nicht gefallen im Golf, habe ich mir das Doppel DIN Radio JVC AVX800 gegönnt mit einem Kofferaumausbau vom Gustav-Gans hier aus´m Forum :thumbup:




      Dann kam auch endlich mal ein gescheiter Auspuff drunter, nämlich eine komplette AGA ab Kat von Friedrich Motorsport! Dazu habe ich die Halterung gebogen und einen ausschnitt im Original Heck gemacht, damit der Auspuff nicht gleich auf der Straße hängt und es optisch etwas besser aussieht



      Uploaded with ImageShack.us


      Dann kamen auch noch ein paar Kleinigkeiten im Innenraum wie LED Sternen Himmel, Fußraumbeleuchtung mit Kaltlichtkathoden, Plasma Tachsoscheiben von MoMan aus Polen :thumbsup:






      Jetzt kam auch endlich mal meine Tieferlegung von leider nut TA-Technix, aber ich bin ordentlich runter gekommen :D
      Dazu habe ich neue Stabiaufnahmen beraucht, neue Domlager, 4-Motion Stabi und alle Schrauben neu!
      Hier erstmal mit Winterreifen




      und dann kamen auch endlich die Sommerreifen





      Das war aber unfahrbar mit 19" ASA AR1 Felgen, ET28 mit 225/35er Reifen und VA 10er Platten je Seite und HA 15er Platten je Seite.
      Also habe ich die Platten raus gemacht, das Auto 3 cm :!: Hoch geschraubt und vorne die Kanten umgelegt und jetzt passt alles








      Ich habe jetzt aktuell 167.000 KM runter, bei 134.000 KM kam eine neue kupplung mit Schwungscheibe rein! Ansonsten keine Probleme mit gehabt!
      Zurzeit habe ich auch HA 10er Platten drunter, VA werden es nochmal 5er Platten und er kommt wieder ein stück runter :thumbup:

      Was noch gefolgt war seht ihr ja auf den letzten Bildern, da war dann wieder Folie angesagt an den Hinterscheiben und ein üpaar Sticker ^^

    • Kann mir das niemand beantworten ?(

      Sagt mal Leute, ich lese immer wieder das Longlife Service nicht so gut sein soll, stimmt das jetzt?

      Also ich habe ja den GTI 1.8 Turbo mit 150 PS. Habe jetzt 167 TKM drauf und mache laut Anzeige alle 30 TKM Ölwechseln (glaube ich jetzt mal, muss nochmal im Serviceheft schauen).

      Ich fahre das Shell Helix 0W30 Öl, taugt das was? Ist seit dem 1. tag drin das Öl! Hatte der Vorbesitzer auch genommen.

    • Das Longlife Öl neigt dazu den Motor sehr schnell zu verschmanden. Und umso länger ein Öl in Gebrauch ist verschleißt und verdreckt es mehr. Damit wird bei zunehmenden alter des Öls die Schmierwirkung und die Aufnahmefähigkeit von Verbrennungsrückständen reduziert.
      Also lieber auf normalen Intervall wechseln und alle 15tkm wechseln.

      FH per FFB, Restkilometer, Logins, Codierung, ME7 EEprom read/write, Tacho, VCDS, Raum Dortmund

    • Ok, danke schonmal =)

      Sollte ich dann bei dem Öl bleiben von Shell Helix, oder eher etwas anderes in betracht ziehen

    • so an sich würde ich sagen kannst du bei dem öl bleiben oder hallt mal bei vw fragen was laut die vorschreiben an öl für nicht longlife. denke dass das helix dezent teuer ist.

      FH per FFB, Restkilometer, Logins, Codierung, ME7 EEprom read/write, Tacho, VCDS, Raum Dortmund

    • Naja, damit befasse ich mich nächsten Monat nochmal ordentlich mit den Ölen ;)

      hab jetzt nochmal 5er Platten für die VA geordert und werde sie bei gegebener Zeit anbauen und ihn nochmal runter drehen :D

    • Shell Helix hab ich auch drin. Kannst du bedenkenlos einfüllen. Mein Bruder ist bei VW, dort füllen die das auch oft ein. ;)



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • So, habe jetzt nochmal ordentlich die Kanten vorne umgelegt und den kompletten Unterbodenschutz in den Radhäusern vorne erneuert. Er ist jetzt mit Rundum 32cm unten, HA ET28 (noch, spiele mit den Gedanken 5er Platten dran zu machen) VA hat er jetzt ET23.

      Für dieses Jahr stehen noch einige Sachen an damit er fit bleibt, wie komplette Inspektion, Zahnriemenwechsel mit allem was dazu gehört und wenn Geld übrig bleibt kommt noch ein Tempomat rein ;)

      Aber vom optischen her finde ich ihn einfach toll :D

    • Hab jetzt einen Tipp bekommen, dass dieses Öl ganz gut sein soll für meinen Motor, ist das korrekt mit 15.000 KM Intervall?