FK Silverline Gewinde, Probleme. Richtig verbaut?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • FK Silverline Gewinde, Probleme. Richtig verbaut?

      Hallo,

      habe seid 2 wochen das Fahrwerk drin, hinten rechts knackt es leicht hört sich wie ein Federn knacken an. Hinten haben wir auch diesen Dämpferschutz am Puffer wieder reingesetzt,glaube dieser verursacht auch geräusche.
      Ist es normal das der Federteller/Gewindeteller schräg drin sitzt und die feder gerade zum teller?:





      oder ist die schraube mit der Uscheibe unter der achse so falsch? Die Uscheibe hat sich ein bischen rein gezogen?






      Vorne Knacken die Federn manchmal auch beim extremen einlenken, hoffe das legt sich mal wenn die Dämpfer eingefahren sind.

      Morgens wenn Auto usw alles Kalt ist spüre ich ein "Poltern" im Boden, so wie als wenn man auf einer Panzerstrasse fährt nur ohne geräusche (kein knacken dabei ect). Das war aber beim Originalen Sportfahrwerk auch schon,bzw da war es noch schlimmer. Was kann das sein? Der :) meinte er merkt nix,naja er fährt ja auch nicht täglich damit^^

      Poltern ist auch mit andren Reifen/Felgen da, bei 16" 205er Reifen ist es weniger und bei 17" 225/45 ist es mehr zu spüren. ?(
      Domlager sind neu.

      Vielleicht kennt jemand das ja und weis evtl. was es sein kann.
      Danke

      VCDS PN ME 8) (Codierungen von Golf V Plattform + Golf VI)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lars227 ()

    • ÄÄÄÄÄhhhhmmm, du hast den gewindeteller nach unten gemacht????

      der gehört nach oben... kein wunder das es schief ist...

      bau das mal um und dann wirds sicherlich besser

    • Falsch,
      der versteller is richtig drin,
      den wenn man ihn oben hnsetzt ist die feder falschrum und der tüv trägt dir ds fahrwerk nicht mehr ein,
      den die beschriftung der feder darf nicht auf dem kopf stehn sondern lesbar, und das geht nur mit versteller unten;)
      warum das ding allerdings so schräg ist weis ich nicht,mein fahrwerk ist sauber drin und knackt nicht^^

      Gruß Kellerwerk

    • alexrims schrieb:

      Falsch,
      der versteller is richtig drin,
      den wenn man ihn oben hnsetzt ist die feder falschrum und der tüv trägt dir ds fahrwerk nicht mehr ein,
      den die beschriftung der feder darf nicht auf dem kopf stehn sondern lesbar, und das geht nur mit versteller unten;)
      warum das ding allerdings so schräg ist weis ich nicht,mein fahrwerk ist sauber drin und knackt nicht^^

      ich hatte vorher das DTS gewinde drin und da musste der verstellteller auch nach oben und dementsprechnend war die schrift auf den federn auf dem kopf und der tüv hat es mir problemlos eingetragen
    • die richtung kommt ja von der uscheibe unten, durch das anziehen hat die sich in das metall reingezogen, also da wo die uscheibe aufliegt ist es beim anziehen eingedrückt.


      Wie muss der versteller nun sein oben oder unten? egal ist es doch nicht oder :S

      VCDS PN ME 8) (Codierungen von Golf V Plattform + Golf VI)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lars227 ()

    • aber eigentlich kann er doch gar nicht anders rum? weil die schraube muss ja in den verstellteller rein,die war ja dabei. Und von oben kann man nix schrauben?

      VCDS PN ME 8) (Codierungen von Golf V Plattform + Golf VI)

    • Der versteller kommt nach unten weil der unten verschraubt wird,
      das soll eigentlich schon so sein^^aber es ist auch anders fahrbar;) so ist das nicht:P
      ich hab den versteller auch unten,und ich habs bei nem tuner einbauen lassen;)

      Gruß Kellerwerk

    • Also ist bei "AirRailey" der Teller lose an der feder drin? Weil wenn der teller oben ist kann er ja gar nichts schrauben oder?

      Hast du auch diese Uscheibe mit verbaut? Vielleicht muss die scheibe ja raus und nur die schraube rein, die scheibe kann ja wegen transportschutz dabei gewesen sein ?(


      Habt ihr auch den "Staubschutz" (dämpferstangenschutz) aus Plastik vom Originalfahrwerk übernommen? Und diesen gummiPuffer.

      Ich meine den staubschutz bei bodenwellen klappern zu hören

      VCDS PN ME 8) (Codierungen von Golf V Plattform + Golf VI)

    • Also ich fahr fast das selbe Fahrwerk Fk Highsport bei mir ist der Verstellteller auch unten wo er auch hin soll allerdings ist mein Teller gerade und nicht so schräg wie deiner. Vllt liegt es doch an der " Uscheibe " ;)

      Kann gern auch mal Bilder hochladen wenn gewünscht :)

      I still need a turbo
    • Moin Moin

      Also weiss ja nicht ob das Fahrwerkshersteller bezogen ist, aber bei mir ist der Verstellteller auch oben und wird oben einfach
      von der Feder gehalten und liegt somait einfach oben lose dran und wird glaube ich von einem Zapfen gehalten gegen Seitliches
      Wegrutschen. Und ich habe ein Eibach Gewindefahrerk drin :)

      Gruß Stefan

    • wäre sehr nett wenn ich mal Bilder von andren sehen könnte, Fahre nächstes WE dorthin wo es eingebaut wurde dann kann man es gleich ändern. Den staubschutz werde ich wohl auch raus holen.


      @stefan und wie ist die feder unten fest? da war doch vorher bestimmt auch eine schraube drin oder

      VCDS PN ME 8) (Codierungen von Golf V Plattform + Golf VI)

    • Puh da fragst du sachen, ich habe es leider auch nicht selber eingebaut. Aber nach der Anleitung die ich eben mir mal durchgelesen habe wird
      es unten von der alten befestigung gehalten wie die Orignal Feder befestigt ist. Könnte mir vorstellen irgendwie eine Klammer.

      Wie wird den bei dir oben die Feder gehalten??

    • Also meine feder liegt OBEN nur in dem Teller drin, der Teller oben ist ja Original und UNTEN ist er wie GolfVer92.


      @GolfVer92
      Danke
      ein Bild von unten wo die schraube zu sehen ist wäre hilfreich, ob nun Uscheibe oder nicht^^
      Hast du den staubschutz auch dran?

      VCDS PN ME 8) (Codierungen von Golf V Plattform + Golf VI)