Geräusche vorne rechts trotz Reperatur

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Geräusche vorne rechts trotz Reperatur

      Hallo Leute

      Hab da ein Problem mit meinem gesamten Fahrwerk. ;(
      Ich habe einen 4er Golf 1.9 Tdi Bj 2001 74kw. Er hat nun 220000km auf dem Buckel. Vor einiger Zeit hatte ich ein Sportfahrwerk eingebaut. Nach ca 50000km fingen Geräusche vorne rechts an. Klackern und poltern.
      Ich mir ein Paar gebrauchte Dämpfer bei eBay ersteigert und eingebaut. Leider keine sonderliche Besserung. Da ich ihn aber auch nicht mehr tiefer fahren wollte, ließ ich das Fahrwerk drinnen.
      Darauf hin folgten einige Erneuerungen.
      Koppelstangen (Stabbis) , Spurstangenköpfe und jetzt zuletzt auch noch die Axialgelenke und die Spurstangen selbst, komplette neue Querlenker mit Tragführungsgelenken, neue Domlager und Gummis. Doch die Geräusche sind immer noch. Wenn ich sehr langsam und durch kleine oder auch große Löcher fahre, klappert es immer noch. Wenn ich den Wagen durch links und rechts Lenkungen aufschauckele, knackt es auch immer. Wenn ich über eine Bordsteinkante schräg oder auch gerade auffahre knackt es als wenn wieder was von den Bauteilen kaputt wäre. Kann das sein obwohl alles neu ist? Das einzigste was nicht neu ist sind die Federn und die Dämpfer vorne. Die sind aber auch von einem Golf 4 110Ps Tdi Highline, was nicht mein Modell ist. Gibt es da unterschiede in den Dämpfern.
      Können meine Dämpfer kaputt sein oder hat das nichts damit zu tun.
      Ich bin echt bald am verzweifeln. Da ich kein Mechaniker bin wird das langsam auch etwas teuer.
      Außerdem ist bei mir die Airbag leuchte angegangen. Unterm Sitz lag eine etwa 20 cm lange Feder. Hat die vielleicht etwas damit zu tun.
      Wäre echt toll wenn mir einer weiterhelfen kann. Wie gesagt, alles Neuteile außer Dämpfer.
      Schon mal vielen Dank für eure Hilfe. :thumbsup:

      Bis bald
      mikestone0

    • Weiter nach innen Richtung Lenkgetriebe.

      So sehen die Teile aus. Sind meistens der Verursacher von Knackgeräuschen. Frag mal in der Werkstatt ob die auch gemacht wurden.

      Gruß Kalli (ehemals Kallimero),
      meinGolf.de Moderator

    • ...könnten auch die Federn sein. Evtl. setzen die unteren Windungen beim Einfedern aufeinander auf. Müsste dann aber auf beiden Seiten Geräusche machen.

      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • Ich hab da auch noch mal ne andere Frage:

      Fas kommt direkt über die Federn? Federteller oder Domlager?

      Falls es der Federteller ist - bekomm ich den irgendwo einzeln her?

      Golf V 2.0 GT ( BMN ) Sportline
      VAS-PC & VCDS Vorhanden
      für Codierungen in Thüringen und Hessen pn