Abgassensor zum 2. mal defekt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Abgassensor zum 2. mal defekt?

      Bei einem Kumpel (1,4l 75PS Golf IV) wurde der Abgassensor für 200 Euro ausgetauscht. Wenige Wochen später war das Teil angeblich schon wieder defekt. Ich vermute jetzt, dass nicht der Sensor defekt ist, sondern dass es sich um einen Folgefehler handelt. Aber von was?!?!? Was meint Ihr?

      Wäre über eine Antwort sehr dankbar.

    • Was soll sonst kaputt sein. Dann hätte es ja garnicht erst funktioniert.
      Mal davon abgesehen fällt die neue Lambdasonde doch unter die Ersatzteilgarantie.

      Man könnte den Fehler ja auch woanders suchen. Aber ohne irgendwelche Anhaltspunkte ist dasmalwieder mehr als schwierig.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael ()

    • soviel kann auch nicht kaputt sein - lt. stromlaufplan sind die lamdasonden 4 polig ... d.h. 2 Kabel (1mm² ws (=Masse), 1,5mm² bl-ge zur Sicherung 43 im Sicherungshalter (10A) für die Stromversorgung und die anderen 2 Kabel (1mm² br, sw) gehen direkt zum MSG als Messleitung.