Frage zur Motorisierung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zur Motorisierung

      Hallo,

      ich habe schon einiges gelesen zu den Motor 1,4 160PS.
      Wie ist aktuell der stand? Ist dieser jetzt empfehlenswert zu kaufen?
      Ich habe hier die SuFu ("Motorschaden") benutzt, leider nichts gefunden.

      Danke und Gruß

    • Der ist schon ok. Nur sollte man einiges beachten:

      so wenig Kurzstrecke und Kaltstarts wie möglich
      Ölwechsel im Festintervall
      nur gute Öle nehmen. Keine Longlifeöle, schon gar nicht Castrol

      [customized] - NWT powered

    • Moin,

      anfangs gab es etwas Probleme mit dem Motor, aber das wurde soweit alles durch Softwareupdates in den Griff bekommen.

      Solange du wie Paramedic_LU schon geschrieben hat auf Festintervall umstellst und ein gutes Öl fährst wirste mit dem Motor viel Spaß haben.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • g6er schrieb:

      das wäre kein problem, nach wie viel km sollte man wechseln?
      ist der 122ps genau so?


      Moin,

      also beim 122PSer sind mir bis jetzt noch garkeine Mängel bekannt, zumindest hatten wir bei uns in der Firma noch keine Probleme mit dem kleinen TSI.

      Ich würde aber ehr zum 160er tendieren, da der einfach noch ein ganzes Stück besser geht und wegen dem Kompressor auch geiler klingt, wie ich finde.

      Am besten beide mal Probe fahren und dann entscheiden was besser passt.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • hatte schon beide gefahren, der 160er macht definitiv mehr spaß :D, ich fahre stadt und manchmal (min. 1 wöchentlich) landstraße.
      als ich die ganzen foren gelesen habe, habe ich angst bekommen, ich will mir ein auto kaufen das ne weile hebt.

    • Willste dir denn nen neuen oder nen gebrauchten kaufen?

      Beim neuen musste dir wegen der Software keine Sorgen machen.

      Beim gebrauchten musste halt gucken wegen der Software und dem Pflegezustand des Motors.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • Weilst du gerade vom öl sprichst was würdest du mir von castrol emphelen ?? Fahre momentan longlife und habe im forum gelesen das es für meinen tsi 140 ps motor schlecht ist und auf ein 15 000 km intervall zurückstellen sollte und wollte fragen ob es sinnvoll währe ????
      Wenn ja welches öl von castrol natürlich ????

    • harry1889 schrieb:

      Weilst du gerade vom öl sprichst was würdest du mir von castrol emphelen ?? Fahre momentan longlife und habe im forum gelesen das es für meinen tsi 140 ps motor schlecht ist und auf ein 15 000 km intervall zurückstellen sollte und wollte fragen ob es sinnvoll währe ????
      Wenn ja welches öl von castrol natürlich ????


      Stöber mal hier etwas rum:

      LINK
    • Linx schrieb:

      Paramedic_LU schrieb:

      nur gute Öle nehmen. Keine Longlifeöle, schon gar nicht Castrol

      Wieso soll Castrol Öl schlechter sein als das von anderen Herstellern?
      btw: volkswagen.de/de/servicezubeho…en_empfiehlt_castrol.html


      Deshalb zum Beispiel, gibt hier im Forum ja mehr als nur ein Bild das verschlammte Motoren zeigt aufgrund von Castrol Longlife.

      Ich hab das Zeug auch schnell rausgeschmissen und bin auf Liqui Moly umgestiegen.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Genau, alles völlig unberechtigte Sorgen & die Bilder sind mit Photoshop bearbeitet :whistling:
      Vielleicht vorher mal ein bisschen schlau machen, bevor du hier so einen Unsinn schreibst...

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator