Ölwanne wechseln

    • Golf 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ölwanne wechseln

      Hallo
      Ich möchte bei meinem Golf GTI 2.0 ADY 1994 Öl und Filterwechsel machen. Habe gesehen, das die Ölwanne durch die ganzen Steinschläge arg in Mitleidenscaft gezogen ist. Also möchte ich die gleich mit wechseln, wenn ich schon mal dran bin.
      Meine Fragen: Was muß ich beachten? Passen die Ölwannen samt neuer Dichtung von Ebay? Komme ich- unter dem Auto liegend- an alle Schrauben dran? Muß sonst noch etwas abgebaut werden? Gibt es irgend etwas wichtiges, das ich unbedingt beachten muß? Mit wie viel Drehmoment werden die Schrauben angezogen?
      Ich verwende Fest, Gut Fest und Knall Fest.
      Wie viel Zeitaufwand mus ich einplanen? Berechnet für einen Laien.
      Hat jemand vielleicht eine Kurz-Anleitung oder Fotos?
      Freue mich über jeden Tipp und Erfahrungsbericht.
      Vielen Dank
      Andreas

      Golf 3 GTI Edition, Baujahr 1994, 1984 ccm, 85 kw, ADY, H&R Fahrwerk Typ 29864, Borbet Felgen 195/50R15
      Homepage: http://www.af.info.de
      Mein neustes Projekt: http://www.jederkannetwas.de

    • Ölwannen passen vom 1.8 und 2.0. auch Dichtungen. Ohne Grube oder Hebebühne ;) . Proplem sind 2 Schrauben hinter Trennblech zwischen Motor und Getriebe Imbus 5 mm (mit Kugelende verwenden ) wenn die raus sind gehen die anderen auch. Zeitaufwand ca 2 Stunden muß mann rechnen