Lautsprechermarken mischen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lautsprechermarken mischen

      Hab das AS X-ION 200 drin und bin auch zufrieden damit. Hab mir jedoch gedacht, nachdem ich mein altes system Rainbow CSX 265.20 noch habe und es nicht losbekomme, ob ich es nicht integrieren könnte zusätzlich zum vorhandenen Frontsystem, oder zumindest das Hochtönerpaar.

      Hat wer Erfahrung mit dem mischen verschiedener Hersteller bzw. auf was wäre zu achten damit das Klangbild gut erhalten bleibt?



      mfg steve

    • du schreibst du bist zufrieden, also solltest du die idee besser vergessen und das alte system in ebay für 1€ startpreis einstellen.