2.0tdi 140ps umbau 170ps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 2.0tdi 140ps umbau 170ps

      hey...


      kann mir jem die unterschiede des 140ps diesels zum 170er aufzählen??'

      ist es hier nur mit nem turboumbau getan? oder was muss noch alles getauscht werden??


      danke schonmal :D

      Verkaufe BBS ch 7,5x18! hochglanzverdichtet!!
      kleinanzeigen.ebay.de/nzeigen/…!-5x112/87827546-223-5742
    • der motor an sich ist exact gleich.

      lediglich die software ist eine andere.

      wenn du 170ps willst, dann geh zum tuner und lass dir ein "chiptuning" verpassen.

      mfg.

      MfG. Chrischan

    • Hat der 170PS-Diesel nicht eine andere Einspritzung?
      Denn sonst müsste der 140er ja auch nach einer gewissen Zeit verkoken, tut er aber (hoff ich^^) nicht.

    • Richtig diese Piezo-Einspritzdüsen...
      daneben hat der 170PSler meine ich größeren Bremsen, wobei da die Umrüstung glaub ich nicht das riesen Problem ist. Sonst sind aber auch noch ein paar Kleinigkeiten anders...

      Gruß Mirko

    • chrischan schrieb:

      der motor an sich ist exact gleich.

      lediglich die software ist eine andere.

      wenn du 170ps willst, dann geh zum tuner und lass dir ein "chiptuning" verpassen.

      mfg.


      Da ist einiges anders die Software ist nicht mal ansatzweise kompatibel, Düsen etc ...

      Das mit dem Tuner stimmt natürlich das geht :)
      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Als erstes musst DU mal Informationen bringen!!! Den 140PS gibt es als Piezo-Rumpe-Düse (PPD) UND als normalen PD. Wenn DU einen PPD hast, sind die Unterscheiede nicht so gravierend als bei einen MORMALEM PD.

      Nur FREIWILLIG baut man keinen PPD ein. Soviel Probleme wie der macht, bleibts man beim "normalen"!

    • ich hab nen normalen pd, wieso ist da der unterschied so rießig?
      würde es mir mehr leistung bringen, allein den turbo auf den vom 170psler zu wechseln+steuergerät?
      oder gibts noch andere größere turbolader?

      Verkaufe BBS ch 7,5x18! hochglanzverdichtet!!
      kleinanzeigen.ebay.de/nzeigen/…!-5x112/87827546-223-5742
    • Steuergerät bei Deinem: wahrscheinlich Bosch
      Steuergerät bei PPD = Siemens

      Einspritzung bei Deinem: Bosch-PD (Magnet)
      Einspritzung beim PPD: Siemens PPD Injektoren (Pieezo-Elemente)

      - Du wahrscheinlich 8 Ventiler - 170PS 16 -Ventiler.
      - 170PS immer DPF - Deiner? Kein Plan OHNE INFOS
      - Lader im 170PS GT1749VC
      - NUR Lader bringt gar nichts
      - Je nach PD sind die irgendwann am Ende, sprich größere verbauen.
      - und NEIN, die PPD vom 170PS passen nicht im 8Ventiler...

    • Und? Weißt DU welchen er fährt? ?(

      Zudem DU dann auch weiter erklären müsstest! BKD ist OHNE DPF, 170'er immer MIT!! BKD kann zudem Bosch-Steuerung ink Magnet-PD sein.

      Ohne GRUNDinfos ist alles nur rumraten und nicht 1 Cent hilfreich.