Mein G4 springt nur schleppend an! Habt ihr Ideen, woran's liegen könnte?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mein G4 springt nur schleppend an! Habt ihr Ideen, woran's liegen könnte?

      Hi all!

      Ich habe einen G4 1,6 (77KW), Bj. 2000, 78tkm

      Habe seit ein paar Tagen das Problem, dass er nicht mehr auf Anhieb anspringt. Wenn ich den Schlüssel drehe "orgelt" er ganz normal, aber die Zündung bleibt aus. Wenn ich dann ca. zum 4. oder 5. mal den Schlüssel drehe (wenn ich es ungefähr 5 Sekunden pro Schlüsseldrehung probiere) springt er nach ein bis zwei Rucklern dann doch immer an. Das macht er aber auch nur wenn er etwas länger (ein paar Stunden) gestanden hat. Irgendwie riecht es meiner Meinung nach auch ziemlich nach Benzin, wenn er dann doch anspringt.
      Wenn er dann mal an ist läuft er aber eigentlich wie immer, also ziemlich rund.

      Die Batterie scheint noch recht fit zu sein und die Kerzen sehen auch noch ganz gut aus (hab sie mal gereinigt).

      Bin für jede Idee, bzw. jeden Tip dankbar!!!

      Gruß
      pest-o

      PS: Helft mir Obi Wan Kenobi, ihr seid meine letzte Hoffnung! ;)

    • RE: Mein G4 springt nur schleppend an! Habt ihr Ideen, woran's liegen könnte?

      ich vermute das es etwas mit deiner wegfahrsicherung zu tun hat. kann aber auch mit der motorelektronick zu tun haben. Das beste ist wenn du mal den Fehlerspeicher auslesen lässt und dann denn fehler ins forum setzt.

      MFG

    • also ich hab zwar den 1,4er hatte aber ein ähnliches Problem und das ein gutes halbe Jahr. VW hat rumgedoktort wie die blöden aber nix gefunden. Fehlerspeicher ergab auch nichts und was wars am schluss eine defekte Drosselklappe.
      Hast dus mal versucht mit gasgeben beim anlassen??? da hats bei mir dann immer etwas besser gefunzt is natürlich keine Lösung aber er springt schneller an bis das problem behoben ist!

    • Hey dark-Golf4,

      also gasgeben bringt bei mir am Anfang garnichts, erst wenn ich so beim 4 bis 5 Schlüsseldreh angekommen bin, wirkt sich mein gasgeben langsam aus, dann auch akustisch, vorher kommt da nix!

      By the way, war die Drosselklappe teuer!?

      Gruß
      pest-o

    • Also wenn ich ehrlich bin weiß ich das nimma so genau! War eigentlich die ganze Zeit am blechen für den schmarrn den VW da fabriziert hat und da verliert man dann a mal den überblick*g*
      Ich weiß nur das sie mir freundlicher weise nix für den einbau berechnet haben aber der war auch schnell erledigt halbe Stunde und gut wars! Das teil hab ich erstmal so bekommen und musste nichts zahlen quasi zum testen weil die mit dem latein am ende waren und das war so ziemlich die letzte möglichkeit die die hatten und dann wie sich herrausgestellt hat das es die Drosselklappe war hat mein lieber Herr Papa die übernommen aber wenn mich nicht alles täuscht kann es sein das sich die Drosselklappe im bereich von 300€ ansiedelt?! weiß es nicht genau!
      Achja und bei der Inspektion drauf etwa 1 Monat danach hab ich neue Zündkerzen bekommen weil die haben die zwischenzeitlich auch mal gewechselt gehabt weil sie darin den fehler vermutet haben und die waren dann total fertig nach nichtmal nem Jahr durch das ständige ANlassen! Saftladen sag ich nur!
      Drück dir die daumen das es nur ne kleinigkeit ist und sich das Problem schnell beseitigen lässt!!!!!!!!!

    • Grrrrrr X( Ich will aber nicht zum Freundlichen fahren müssen! ;(

      Fehlerspeicher auslesen ist nur bei denen möglich!? Oder gibt es auch freie Werkstätten, die solchen Geräte haben???

      Gruß
      pest-o

    • Nope, hab zwar ein anderes Radio, ist aber schon über 1 Jahr drin!
      Die Batterie macht auch noch 'n top-Eindruck. Das Orgeln z.B. hat immer den vollen Klang. Und Gasgeben bringt eben auch nicht wirklich was.

      Da fällt mir nochwas ein.
      Das Problem kam eigentlich ganz plötzlich, hat sich also nicht langsam angedeutet, dass er vielleicht mal nicht beim ersten mal ansprang.
      Das ganze kam von heute auf morgen.

      Gruß
      pest-o

    • Es wird besser!

      Na Klasse,

      als ich heute morgen meinen G4 gestartet habe, war er beim ersten mal sofort da. Das einzige ziemlich ungewöhnliche war, dass er kurz nach dem er angesprungen war ein doch recht lautes, kurzes Saug-Geräusch von sich gegeben hat!

      Any Ideas?
      Gruß
      pest-o

    • das hatte ich bei meinem tdi auch bis vor ein paar tagen.morgens wollte ich wegfahren unf wußte nicht wo ich den schlüssel hatte.nahm dann den reserveschlüssel und siehe da es ist weg.habs dann wieder mit den normalo den ich sonst nehme versucht und wieder startprobs.bei mir ist etwas mit dem transponder im schlüssel. mal schauen was der freundliche hier in kroatien dazu meint ?(

      s-line...

    • Original von GC777
      das Geräusch kommt vom Anlasser
      der "rutscht"

      macht aber nix



      Das hat er vor seinen Startproblemen aber definitiv nicht gemacht!!!


      Wisst ihr was das Kosten mag, wenn ich den Freunlichen einfach nur darum bitte meinen Fehlerspeicher auszulesen???

      Thx
      pest-o
    • Original von pest-o


      Wisst ihr was das Kosten mag, wenn ich den Freunlichen einfach nur darum bitte meinen Fehlerspeicher auszulesen???

      Thx
      pest-o


      Also bei meinem freundlich hie rim Ort nix! Ist eventuell bei jedem VW Händler kostenlos! Erst wenns zu ner Reperatur kommen sollte kostet es.