Gehäuseaufbau für Audio System Subwoofer?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gehäuseaufbau für Audio System Subwoofer?

      hi leute,

      wie sieht das eigentlich mit dem gehäuseaufbau für so nen audio system subwoofer aus, sprich muss ich da nen abstand einhalten zwischen sub und gehäuseboden, oder kann ich da jeden mm ausnutzen um platz in kofferraum zu sparen?

      aber andererseits würde dann der sub ja dann in dem gehäuse eingequetscht werden oder?

      hab gesehen das der 30er ne ET von 157mm braucht, sprich nen normalen gladenframe gibts in 150er und 200er höhe, aber den boden und die platte oben (bodenplatte des kofferraums) muss man ja auch noch mit einberechnen!

      aber die eigentliche frage war hoffentlich deutlich ;)

      muss abstand zwischen gehäuseboden und sub gehalten werden oder kann der quasi 1mm 2mm über dem boden schweben???

      gruß
      hobbyschrauber

      geht nicht gibts nicht 8)

    • hier haben schon so viele nen eigenes gehäuse gebaut, können hier aber nicht antworten, hm seltsam!

      geht nicht gibts nicht 8)

    • haben mittlerweile schon viele in den thread geschaut, keiner hat ne ahnung vom gehäusebau oder erfahrungswerte von abständen?

      dachte nebenbei auch an nen audio system sub ;)

      soll in die reserveradmulde gesetzt werden!

      geht nicht gibts nicht 8)

    • Fleesch schrieb:

      Zwischen Woofer und Gehäuseboden sollten schon en paar cm Luft sein, also in deinem Fall das 200mm Gehäuse.



      ok danke für die rasche antwort, vielleicht wähle ich sogar ne sondergröße von 180mm weil die kiste sonst ganz schön hoch wird, da ich alleine schon 41cm durch deckel + bodenplatte verlieren werde (boden mit 16mm und hauptplatte mit 25mm). Welcher sub wäre eigentlich besser, nen hertz hx300 oder nen audiosystem xion 12-800 bzw. 12-plus?

      ich höre eigentlich alles, sogar zwischendurch paar 80er ;-), aber hiphop muss gut abgehen können!

      gruß
      hobbyschrauber

      geht nicht gibts nicht 8)

    • Also wenn der Woofer keine Polkernbohrung hat, musst du eigentlich keinen Abstand halten. Ich weiß allerdings nicht ob die Audio System Woofer eine haben oder nicht. Der HX300 hat eine Polkernbohrung, das weiß ich.
      Der HX300 gefällt mir sehr gut, kann ich nur empfehlen. Zu den Audio System Woofern kann ich nicht viel sagen.

      Grüße
      Chris