Fensterheber macht was er will.....

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fensterheber macht was er will.....

      So also ich brauche mal eure Hilfe und zwar,

      funzt mein rechter elektrischer Fensterheber hinten nicht mehr so ganz wie ich mir das Vorstelle X(
      und zwar geht er nur wenn ich die Türe aufmache und ganz fest wieder zuschlage, aber leider geht er dann auch nur 2 Tage und dann geht wieder garnichts mehr bis ich das spiel mit der Tür wiederhole.....
      Das Problem beim G4 mit den runterfallenden Scheiben kenne ich aber das hat doch nichts damit zu tun oder?

      schon mal vielen Dank für eure Antworten im vorraus :D

      "Ein vorsichtiger Fahrer ist einer, der nach beiden Seiten schaut, wenn er bei Rot über die Kreuzung fährt."

      Ralph Marterie

    • Hey,

      schon mal den Kabelkanal zwischen Tür und B-Säule geprüft? Vllt hast du da nen Kabelbruch bzw. ne blanke Stelle auf einem Kabel.
      Einfach mal die Gummitülle beiseite scheiben und die Kabel mal GENAU ansehen.


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Vllt. hat es doch was mit den Scheibenproblem zu tun!?

      Hatte damals auch das Problem bei meinem alten 4er das die Scheibe
      auf der Beifahrerseite nicht mehr richtig funktionierte und dann habe
      ich mal nachgesehen und die Scheibe hatte sich dann immer leicht
      verkantet. Aber ob dir das jetzt weiterhilft?

      Gruß

      Stev

    • Hey, vielen Dank du könntest sogar recht haben :thumbsup: wenns endlich mal aufhört zu regnen werd ich mal rausgehn und mal nachschaun :D

      ähh hätt ich ja fast vergessen zu fragen..
      hast du die scheibe wieder irgendwie gerade bekommen oder was anderes dran gemacht das da wieder alles funzt?

      "Ein vorsichtiger Fahrer ist einer, der nach beiden Seiten schaut, wenn er bei Rot über die Kreuzung fährt."

      Ralph Marterie

    • Sry....
      hätte ich vllt noch erwähnen sollen. Der Plastikhalter war angebrochen, habe ihn
      dann durch die Aluhalterungen ersetzt. Oder hast du diese schon verbaut???

      Gruß

      Stev

    • kein ding :) ich hab keine Ahnung was da verbaut ist oder ob einer der 2 Vorbesitzer da was dran gemacht hat.....
      ich werde morgen mal die Türverkleidung abbaun und mal nachschaun

      "Ein vorsichtiger Fahrer ist einer, der nach beiden Seiten schaut, wenn er bei Rot über die Kreuzung fährt."

      Ralph Marterie

    • Da es sich um die hintere Scheibe handelt seit ihr mit dem gebrochenem Halter und der verkanteten Scheibe auf dem Holzweg.

      Hinten gibt es keinen Halter aus Metall. Ausserdem wird die hintere Scheibe im Gegensatz zu vorne nur von einem Halter gehalten. Wenn da was brechen sollte fliegt die Scheibe in der Regel sofort in die Tür


      Ich würde erstmal den Fehlerspeicher auslesen um einen elektronischen defekt weitgehenst auszuschliessen. Dannach die Führungsschienen auf Leichtgängigkeit prüfen und gegebenenfalls dann als letztes die Fensterhebermechanik samt Halterung prüfen.

      Gruß nightmare