Sub für Reserveradmulde (Hertz)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sub für Reserveradmulde (Hertz)

      Hallo zusammen,

      könnt ihr mir sagen was für ein Unterschied zwischen dem Hertz ES300 und Hertz ES300D ist?
      Ich wollte mir einen von den beiden in die Mulde einbauen weiß aber nicht welchen?

      Gruß
      Daniel

    • Hi,
      Der ES300D hat eine Doppelschwingspule.
      Was für eine Endstufe hast du denn? Welcher für dich besser ist, kommt drauf an was du erreichen willst. Wenn du nur ordentlich bumms willst, kannst du den ES300D Parallel an die Stufe hängen, vorausgesetzt sie macht das mit ;)
      Grüße
      Chris

    • Hallo,

      hab ne 2-Kanal Endstufe sollte kein Problem sein.
      Ich will eben schon kräftigen druckvollen aber auch präzisen Bass.
      Mein jetziger Sub drückt zwar aber spielt nicht präzise was sich einfach nur bescheiden anhört.
      Hab da noch ne Frage die beiden Subs haben eine Einbautiefe von ca. 14,5 cm wenn mein Gehäuse jedoch nur 15-16 cm hoch ist wäre das ein Problem?

      Gruß
      Daniel

    • Hallo zusammen,

      kann mir denn keiner mit der Einbautiefe weiterhelfen?
      Also ist der einzige Unterschied das der 300D zwei Anschlüsse hat under 300 nur einen?

      Gruß
      Daniel

    • Also 3cm unter dem Sub wären schon gut. Also wenn der Sub 14,4cm tief ist, solltest du ihm 17,4cm geben..

      Stiffler_88 schrieb:

      Also ist der einzige Unterschied das der 300D zwei Anschlüsse hat under 300 nur einen?


      So kann man es auch ausdrücken.. Du kannst den Woofer dann in Serie anschließen (8Ohm) oder Parallel (2Ohm).

      Ich würde dir empfehlen den HX300D zu nehmen, und Parallel an die Stufe.
      Der kann sehr gut klingen, und Spaß machen ;)

      Grüße
      Chris

      PS Der HX300 und 300D haben 162mm Einbautiefe. Also solltest du ihm schon ein 192mm tiefes Gehäuse geben.. 19cm gehen natürlich auch, aber eben nicht allzuviel weniger..