Paar Fragen zum Golf GTD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Paar Fragen zum Golf GTD

      Da ich gegen Ende des Jahres auf den GTD umsteigen möchte (Neuwagen), würde ich gerne noch paar Dinge wissen. Los geht's:

      • Ich schwanke immer noch zwischen dem 2 und 4 Türer, wobei die Tendenz zum 4 Türer geht. Wie siehts bei dem 4 Türer eigentlich mit dem Platz aus. Ist der länger als der 2 Türer, oder ist alles einfach bisschen enger?
      • Meine VW Omanyt 7,5x18 ET51 könnte ich auf den GTD Problemlos drauf machen oder? Sollten dann als Winterfelgen dienen.
      • Wie ist es eigentlich bei Dieseln mit Ölwechsel? Gibts da auch sowas wie Longlife, oder was anderes? Derzeit hab ich bei meinem TSI 15.000 km fix.
      Dann noch eine Frage zu der Diebstahlwarnanlage "Plus" inkl. Einzeltüröffnung. Verstehe ich das Richtig das ich einfach jede Tür per FB einzeln öffnen kann, oder was ist damit gemeint?

      So würde ich ihn wohl bestellen:
      VW Golf 6 GTD - 6-Gang Schalter - Uni Schwarz

      Zusätzliche Ausstattung:
      • 4 Türen inkl. elektrischer Fensterheber hinten
      • Diebstahlwarnanlage "Plus"
      • Geschwindigkeitsregelanlage
      • ParkPilot inkl. Rückfahrkamera "Rear Assist" (noch nicht ganz Schlüssig)
      • Entfall der Schriftzüge für die Modell- und Motorbezeichnung auf der Gepäckraumklappe
      • Multifunktions-Lederlenkrad
      • Licht-und-Sicht-Paket
      • RNS 510 mit DYNAUDIO
      • Reifenkontrollanzeige
      • "Vancouver" - 4 Leichtmetallräder 7 1/2 J x 18 - Reifen 225/40 R 18 mit Sportfahrwerk (werden später wohl verkauft)
      • Reserverad gewichts- und platzsparend (18")
      • Xenon-Scheinwerfer mit Kurvenfahrlicht inkl. LED-Tagfahrlicht
      • Seitenscheiben hinten und Heckscheibe abgedunkelt, zu 65 % lichtabsorbierend (ebenfalls unschlüssig)
      Gruß Evolution™

      VW Golf GTD
    • Hi,
      die Felgen passen natürlich problemlos.
      Wenn du die DWA dazubestellst, kannst du auch nachträglich die Einzeltüröffnung codieren (mit VCDS z.B.).
      Ich vermute, dass hier beim Drücken der FFB erst die Fahrertür, und beim zweiten Mal die restlichen Türen geöffnet werden.
      Das mit dem Öl müsste 1:1 genauso sein.

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator

    • Danke Linx. Das mit den Felgen hab ich mir schon fast gedacht. Habe ja schon paar mit den Omanyt auf dem 6er gesehen.
      • Gehe mal stark davon aus das man diese dann auch nicht eintragen muss, da OEM, Richtig?
      Hmm den Sinn in der DWA mit Einzeltüröffnung seh ich eigentlich nicht wirklich, wird aber schon seinen Grund haben.
      • Welches Öl empfehlen die Kenner unter euch für den GTD bzw. TDI? Beim TSI schwören je sehr viele auf das Mobil1 0W40 mit 15.000 km Intervalen.


      Danke schon mal :)
      Gruß Evolution™

      VW Golf GTD
    • Evolution™ schrieb:


      Ich schwanke immer noch zwischen dem 2 und 4 Türer, wobei die Tendenz zum 4 Türer geht. Wie siehts bei dem 4 Türer eigentlich mit dem Platz aus. Ist der länger als der 2 Türer, oder ist alles einfach bisschen enger?

      4 Türer ist genauso lang, lediglich die vorderen Türen sind ein wenig kürzer, was aber kaum stört, ganz im Gegenteil, man kann in engen Parklücken besser aussteigen weil die Türen in einem weiteren Winkel öffnen. Dafür muss ja auch nach hinten keiner mehr durch die großen Vordertüren einsteigen. Platz ist im Innenraum aber definitiv genausoviel.
    • Das mit dem ungewollten Einsteigen am Parkplatz finde ich noch plausible kk77, allerdings für mich ist diese Funktion nichts. Man kann es sich ja zum Glück aussuchen wa :)

      Silent Viper, Danke für die Info. Somit wirds eigentlich sicher ein 4 Türer. Finde beim GTD/GTI wirkt der 4 Türer besser als der 2 Türer.
      Gruß Evolution™

      VW Golf GTD
    • Evolution™ schrieb:

      Welches Öl empfehlen die Kenner unter euch für den GTD bzw. TDI? Beim TSI schwören je sehr viele auf das Mobil1 0W40 mit 15.000 km Intervalen.


      Hi,
      ich würde dir in jedem Fall zu Ölen von Addinol raten in Verbindung mit 15.000tkm Intervallen. In jedem Fall kein Longlife. Ich selber wechsel alle 6 Monate.
      Ganz konkret würde ich dir das ADDINOL MEGA LIGHT MV 0539 LE empfehlen. Es hat die VW 50700 Freigabe und dem TDI wird es gut tun.
      Ich fahre selber zwar kein GTD, aber einen Golf V TDI, aber die Freigaben usw sind ja das Selbe.
      Gruß
    • Hab die Tage zwei GTI's nebeneinander gesehen und muss sagen, der 2 Türer gefällt mir wesentlich besser. Wird also bei mir dann ebenfalls ein 2 Türer. Die Fenster hinten gefallen mir beim 4er irgendwie nicht ... Vergleichsbilder für Interessenten:


      Noch paar Fragen:
      • Die Omanyt Felgen muss ich nicht eintragen, da OEM, Richtig?
      • Leuchtet eigentlich die LED Rücklichter auch wenn TFL aktiv ist? Falls nein, Möglich dies so zu codieren?
      • Ist das Zeigerwischen/Staging Möglich zum codieren? Also das:
        [video]http://www.youtube.com/watch?v=rWEK9qWS3J0&feature=related[/video]
      Das sollte es vorerst mal sein :)

      Danke
      Gruß Evolution™

      VW Golf GTD

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Evolution™ ()

    • 2 türer jammern ab und zu über laute windgeräusche.

      habe jetzt in bissl über einem jahr 60tkm gefahren mit 30tkm longlife intervall.

      hab jeweils kurz vor dem service nen halben liter öl nachgekippt, sonst nix,
      auch sonst keine probleme gehabt.

      mfg

    • Kann sonst noch jemand auf meine Fragen antworten? Dann würde ich noch gerne wissen, wie lange derzeit so die Lieferzeiten für den GTD sind. Weiß das einer?

      Danke

      Gruß Evolution™

      VW Golf GTD
    • Bei TFL sind die Rülli´s aus! Codierung mit Sicherheit möglich...
      Omanyt müssen nicht eingetragen werden, da sie die gelichen Maße wie die Detroit haben.
      Zu Lieferzeiten kann man schlecht was sagen, da diese ja sehr von der Sonderausstattung abhängig sind!

      OEM+
    • Ich sehe hier bei uns zahlreiche GTI's die mit TFL und Rüllis fahren. Nehme an die haben dann einfach das Standlicht dann an oder? Leuchten das TFL dann nicht schwächer?
      Gruß Evolution™

      VW Golf GTD