Problem: Innenraumbeleuchtung teilweise defekt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem: Innenraumbeleuchtung teilweise defekt?

      Hallo Leute,

      wollte gerad mein LED-Set für den Innenraum verbauen und naja. Türeinsteigsbeleuchtung ausgetauscht, alles gut. Innenleuchte vorne, da fingen die Probleme an. Keine der LED´s schien zu funktionieren, also wieder die normalen Birnen rein und weiter. Beleuchtung der Schminkspiegel getauscht, auch hier schien eine der LEDs defekt zu sein. Also auch hier wieder die normalen Birnen rein und weiter.
      Dann wollte ich die Kofferraumbeleuchtung tauschen und auch hier scheinbar die LED defekt. Nur ab dann blieb alles tot. Keine Beleuchtung innen hinten, vorne, Schminkspiegel, Handschuhfach, Fußraum - alles tot.

      Was kann da passiert sein und wie behebe ich das?

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • Check mal ob die Birne im Zigarettenanzünder heil ist...

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • @Hypuh:
      Nein, Aschenbecher ist dunkel - aber mir ist gerad aufgefallen, daß die Ambientebeleuchtung angeht...

      @sportlineTDI:
      An eine Sicherung dachte ich auch gerade - welche genauer könnte das sein?

      Edit:
      Google ist Dein Freund "lach" - es war die 7,5er Sicherung im Steckplatz 15. Gerad rausgezogen, die ist hin. Werd wohl gleich ne neue besorgen - Danke schon mal soweit!

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Luposen ()

    • die, die ich dir genannt habe...war bei mir das gleich, bei der kofferraumbeleuchtung ungünstig die alte sofitte raus machen wollen und zack wars dunkel^^....du machst einfach mal den sicherungskasten auf (wo der ist weißt du denke ich, amaturenbrett, fahrerseite, seitenverkleidung ab) und da sind 2 größen von sicherung (also wirklich abmaße nicht die zahl die drauf steht ;) ) und suchst bei den kleinen sicherungen nach ner braunen mit ner 5 drauf, vermutlich ist die durchgeflogen...wenn nicht einfach mal das bordbuch befragen, da sind alle sicherungen mit funktion aufgelistet

    • und wenn deine leds anfangs nicht funktionieren dreh die einfach mal rum, kann sein das die polung nicht stimmt ! is bei manchen leds der fall!

      gruß

      rabauke

    • Bei der Kofferraumbeleuchtung hab ich meine Sicherung auch geschossen!
      Kleiner Tip: Erst Stecker von der Lampe abziehen, dann Lampe einsetzen und dann erst den Stecker wieder aufstecken. Dann gibts auch keine Funken und die Sicherung bleibt drin ;)

    • mal ein Update der ganzen Durchbrenner hier:

      ich habs auch geschafft!! :D

      weiß jemand was da so eine Sicherung kostet? Habe allerdings nicht mal ein Funken oder ähnliches gesehen .. Nur meine Fußraumbeleuchtung klappt noch. Ist das normal??

      Es ist aber wohl die Sicherung die durch ist oder??

      ... :love:


      TORNADOROT ... :rolleyes: