Kennz. Beluchtung geht mal, mal nicht, mal nur halb?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kennz. Beluchtung geht mal, mal nicht, mal nur halb?!

      Hi@all.


      Mir ist vor kurzem aufgefallen dass meine Kennzeichen Beleuchtung aus war, wobei das Licht am PKW eingeschaltet war.

      Folgendes, ich habe vor längerer Zeit die Orginal Lampions raus geschnackelt und LED´s verbaut, diese habe ich über eBay erworben bei einem seriösen Käufer der anscheind nur so etwas verkauft und auch preislich gut im Mittelfeld lag, also kein billig Schrott.

      Die LED´s sind auch sehr gut verarbeitet, sie funzen auch. Habe zudem CH / LH codieren lassen.

      Nun mein Problem, wenn ich den Wagen öffne, geht das Licht ja an und somit auch am Kennzeichen, es geht alles. währned der Fahrt gehen sie auch, ne zeitlang.
      Wenn ich dann in der Garage bin, und zum kofferraum gehe, sehe ich dass das Kennzeichen komplett aus ist, also die Beleuchtung! Wobei am PKW Licht an ist.

      Ich schließe mein PKW ab.. warte paar sek.. und öffne es wieder, und schwupps geht ja das Licht CH / LH halt, und dann geht mal die linke oder rechte Leuchte der Kennzeichen?!

      Es ist ein Spiel welches ich machen kann, bis zum erbrechen.

      Gehe ich paar sekunden später wieder zum Auto, leuchten beide wieder tadellos.... ich gehe davon aus, dass die sich abschalten weil die ggf zu "heiss" werden.
      Ich mein, so ne LED wird doch warm und nicht heiss.


      Kennt jemand das Phänomen? Kann mir wer bitte helfen?

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Ob es daran liegt das die Led`s zu heiss werden weiß ich nicht.
      Könnte mir auch vorstellen das es an dem Checkwiderstand liegt...

      Habe die Led`s von Hypercolor und keinerlei Probleme.

    • Die Orginalen sind total überteuert.

      Und warum soll, dass am Checkwiderstand liegen?
      Entweder er hat einen drin, dann funktioniert es, oder nicht, dann gibts nen Fehler!

      Aber warum die ab und an ausgehen ist damit nicht erklärt.

    • Vielleicht schaltet die Boardelektronik sie ab.. weil es nicht erkennt, dass sie eig. funktionstüchtig sind.
      der fehler tritt vielleicht nur sporadisch auf, dann schaltet es ab... und erst nachdem er das fahrzeug abstellt und licht aus macht und dann durch das abschliessen wieder an dann gehts eventuell wieder.

      ich kenn es von mercedes so, dass wenn das stg einen lampenausfall erkennt, dass es dann zur sicherheit den strompfad abschaltet.
      erst nach erneutem licht aus/einschalten geht der strompfad wieder, solange bis das stg halt wieder nen ausfall erkennt.

      wie's bei vw ist weiß ich ent genau, aber ich könnte es mir so vorstellen..

    • Ich hab das gleiche Problem - allerdings mit den LED-Teilen von Dectane... Eine Lösung hab ich auch noch nicht

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • Das Wunderliche ist ja auch, meiste flakkert dann eine Seite, so als sei ein Wackelkontakt.

      Später aber leuchten Sie wieder in voller Pracht wo ich diesen dann ausschliessen kann.


      Ggf werde ich dann nochmal in die Tasche greifen und Lehrgeld zahlen und bei Hypercolor zuschlagen.

      Danke danke für Eure Post´s

      habt ihr die normalen genommen, oder Xenon Style ?

      ich will nicht das gebliche am Kennzeichen haben, schön weiß bitte schön :D

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • danke sehr... dann werde ich da mal zuschlagen ;)

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Hi Leute!

      Habe ein ähnliches Problem und wollte keinen neuen Thread aufmachen.
      Ich habe seit Kurzem CH/LH codiert und wenn ich aufschließe (also LH) und dann den Motor starte, kann es sein, dass mir ein Lampenausfall gemeldet wird. Es ist nicht immer so, aber manchmal, ich würd sagen jedes zweite Mal im Schnitt.
      Bei mir ist es allerdings so, dass meine Kennzeichenbeleuchtung komplett ausfällt, weder flackert, noch nur eine geht. Wenn sie ausfällt, dann komplett. Wenn ich dann Licht ausmache und wieder anmache geht alles wieder wunderbar. Fahre seit 1,5 Jahren mit der Kennzeichenbeleuchtung herum und hatte nie Probleme. Dass sie wieder geht, wenn ich kurz Licht aus- und wieder anmache, bestätigt ja im Prinzip, dass es mit der neu codierten LH Funktion zusammenhängt?
      Gibt es schon eine Lösung für das Problem? Auf die Hypercolor möchte ich ungern wechseln, weil die keine Zulassung haben. Und die bei der original VW KZB gibts mir zu viele Kinderkrankheiten zu lesen und des Weiteren ist der Preis ne Frechheit. Meine LEDs (ist der aktuelle Link, sind teurer geworden :thumbdown::(
      ebay.de/itm/LED-NUMMERNSCHILD-…teile&hash=item2316ffa7fb

      Schöner Gruß, Sebi

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick
    • casey1234 schrieb:

      Hi Leute!

      Habe ein ähnliches Problem und wollte keinen neuen Thread aufmachen.
      Ich habe seit Kurzem CH/LH codiert und wenn ich aufschließe (also LH) und dann den Motor starte, kann es sein, dass mir ein Lampenausfall gemeldet wird. Es ist nicht immer so, aber manchmal, ich würd sagen jedes zweite Mal im Schnitt.
      Bei mir ist es allerdings so, dass meine Kennzeichenbeleuchtung komplett ausfällt, weder flackert, noch nur eine geht. Wenn sie ausfällt, dann komplett. Wenn ich dann Licht ausmache und wieder anmache geht alles wieder wunderbar. Fahre seit 1,5 Jahren mit der Kennzeichenbeleuchtung herum und hatte nie Probleme. Dass sie wieder geht, wenn ich kurz Licht aus- und wieder anmache, bestätigt ja im Prinzip, dass es mit der neu codierten LH Funktion zusammenhängt?
      Gibt es schon eine Lösung für das Problem? Auf die Hypercolor möchte ich ungern wechseln, weil die keine Zulassung haben. Und die bei der original VW KZB gibts mir zu viele Kinderkrankheiten zu lesen und des Weiteren ist der Preis ne Frechheit. Meine LEDs (ist der aktuelle Link, sind teurer geworden :thumbdown::(
      ebay.de/itm/LED-NUMMERNSCHILD-…teile&hash=item2316ffa7fb

      Schöner Gruß, Sebi
      amen ganz genau mein problem ...... lampen gehen aus und mal wieder an sind die orig. vom golf 6 wenn er sie mir anzeigt wärend der fahrt das sie aus sind mach ich licht aus und wieder an dann gehts wieder kp was das soll ??????????????????????