Panoramadach ruckelt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Panoramadach ruckelt

      Hallo zusammen,

      ich habe ein Problem mit meinem Panoramadach (MJ 2008 ). Ich wollte es heute komplett öffnen. Dabei hat es angefangen zu ruckeln und ist nicht ganz aufgegangen sondern hat über die Widerstandsabschaltung angehalten. Zufahren ging auch nicht mehr ganz, es blieb im gekippten Zustand stehen.

      Der :rolleyes: hat sich das angesehen und meint, dass das Dach schräg gezogen würde und dadurch das "Ruckeln" kommt. Er meinte, das Dach müsse nun demontiert werden um zu suchen woher der Fehler kommt. Ich solle 2 - 3 Tage dafür einplanen und ob es bei der Sache Kulanz von VW gibt, würde sich erst rausstellen, wenn die genaue Ursache fessteht (Der Wagen ist genau 12 Tage aus der Garantie raus :thumbdown: ). Geschätzte Kosten mind. 400 - 500 EUR.

      Hat hier schon einmal jemand was von Problemen mit dem Panoramadach gehört, evtl. wie von mir beschrieben und kann vllt. was genaueres zu sagen?

      Übrigens bis gestern lief das Dach noch ohne Problem. Er stand heute den ganzen Tag in der Sonne und ist recht heiß gewesen, falls das irgendwie helfen sollte...

    • Kann keiner etwas sagen? Zumindest ob die Angaben zur Demontage des Daches und die Preise realistisch sind? Ich finde den Zeitrahmen schon sehr lang...
    • meins selber knackst immer bei bodenwellen, lässt sicht aber gut öffnen un schließen. nur wenns mal wirklich ganz heiß ist und die sonne stundenlang auf das dach prasselte, dann hab ich auch das gefühl, dass es schwerer aufgeht. sonst aber ok.

      habe in zahlreichen foren schonmal gelesen, dass sich bei leuten der rahmen verzogen hat und das gesammte PD ausgebaut wurde und auf grarantie erstattet wurde. umfang der gesammten angelegenheit finde ich angemessen. es muss der ganze himmel ausgebaut werden und dann das PD gelößt werden. inclusive fehlersuche und einbau dauert das schon.

      da bin ich froh, dass meins nur kackt

      mfg simon

      PS.: glaub VW hat das ding immer noch nicht im griff. wäre mal interessant obs bei tiguan, touran, sharan und passat(2011) auch die selben probleme gibt. ist ja das selbe dach

      mfg Simon