spurstange wechseln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • spurstange wechseln

      moin leute,

      heut sind meine neuen spurstangen gekommen samt köpfe...von febi.

      hat schonmal jemand eine spurstange gewechselt am golf v? wenn ja hätt ich gern paar infos dazu oder ist es das gleiche spiel wie beim golf4?.

      bevor jemand quer labert, ich hab spezialwerkzeug und normales werkzeug was ich dazu brauch.bau schon seit 13 jahren selbst meine autos soweit ich die möglichkeit habe und auch für bekannte und es war immer alles akurat verbaut.

      jedoch von so einem lenkgetrieben hab ich noch keine spurstange abgebaut...man soll ja aufpassen das die zahnstange sich nicht verdreht?!

      ein guter freund beim :) hat mir heut erklärt das die auch nie das lenkgetriebe ausbauen,geht alles ohne...nur zur not den achsträger runter oder die querlenker nach unten drücken und fertig is das.... nun wart ich mal auf eure infos damit ich nächste woche auf die bühne kann...beides wechseln samt traggelenke

      NEIN ich bin NICHT die Sigantur, ich putz hier nur!!!

      Fehler auslesen und Codieren VCDS - Thüringen/ Ilm-Kreis
    • Moin Moin,

      ist fast das selbe spiel wie beim Golf IV. Das Lenkgetriebe muss dafür nicht raus.
      - Mach die Lenkmanschette ab, dann siehst du schon die Stelle wo die Spurstange mit dem Lenkgetriebe verschraubt ist.
      - Auto anheben und dann mit nem 27er oder 32er (ich weiß es jetzt aus dem Kopf nicht genau) Maulschlüssel zwischen Querlenker und Achsträger hindurch die Spurstange lösen. Die kleine "Verdrehung" macht der Zahnstange nichts.
      - Nun kannst du die genamte Spurstange von Hand easy rausdrehen.
      - Einbau in umgekehrter Reihenfolge ;)


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • hi Bender,

      so hat ich mir das gedacht.Danke dir für deine Hinweise. Hatte es nur beim Golf IV mal gemacht und wusste nicht obs beim ver genauso ist. Schlüsselweite ist 32.

      Falls die Zahnstange sich verdreht bekommt man die wieder zurückgedreht? Weil ohne ausbau den Lenkgetriebes bekommt man die doch nicht gegen gehalten oder?

      NEIN ich bin NICHT die Sigantur, ich putz hier nur!!!

      Fehler auslesen und Codieren VCDS - Thüringen/ Ilm-Kreis
    • Hey,

      also bisher hat sich bei mir noch keine verdreht. ;) Und es waren schon ne Menge die ich gewechselt hab. Ich glaube aber, wenn du nen vollen Lenkeinschlag machst, dann hast du die möglichkeit doch gegenzuhalten. Bin mir aber nicht 100 pro sicher.


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • alles klar,dann miet ich mir mal next woche ne hebebühne und wechsel gleich beide wenn ich einmal am start bin...dazu gleich noch die traggelenke und stabi samt koppelstangen und lager hinten...und dann ab zum vermessen und dann neue schlappen aufziehen :)

      NEIN ich bin NICHT die Sigantur, ich putz hier nur!!!

      Fehler auslesen und Codieren VCDS - Thüringen/ Ilm-Kreis
    • hey bender,

      wie hast du bei dem bisschen.platz.die manschette wieder fest bekommen?mit der zange kommt man nicht dran.
      so schraubteile genommen vieleicht?

      NEIN ich bin NICHT die Sigantur, ich putz hier nur!!!

      Fehler auslesen und Codieren VCDS - Thüringen/ Ilm-Kreis