Brauch Dingend Hilde bei Kufatec ALWR Verkabelung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Brauch Dingend Hilde bei Kufatec ALWR Verkabelung

      Hi zusammen, wir sind seit gestern daran den Kufatec ALWR Kabelbaum zu verlöten etc. allerdings kommen wir bei einigen Sachen nicht ganz weiter.

      1. Klemme 15 Zündung, Kabel Rot/Weiß

      Wo soll ich das anschließen, laut Forums Threads wäre das im Seitlichen Sicherungkasten das Dicke Rote Kabel wie auf dem Bild zu sehen, in der Anleitung steht aber was vom Blau/Schwarzem Kabel oder ist das der bekannte Fehler in der Anleitung. Denn ich hab 4 oder 5 Blau/ Schwarze kabel, kanns ja nicht irgendwo dranklemmen.



      2. Dann die Masse an A-Säule... wo bitte soll ich das anschließen?? Muss ich dafür jetzt wirklich die Airbag Verkleidung abbauen, Masse kann ich doch auch an der Karosse direkt nehmen oder reicht das nicht? Den montagepunkt wie in der Anleitung hab ich jedenfalls noch nicht gefunden.

      3. Can-Low / Can-High, kann ich diese am Diagnosestecker anklemmen oder muss ich hier an das Interface gehen, was aufgrund des Steckers und der geringen Kabellänge am Diagnosestecker wesentlich einfacher zum Anklemmen wäre.


      Wäre super wenn mir jemand auf die schnelle weiter helfen könnte, sitzen seit gestern schon über 12 Stunden dran mit Einbau etc. und kommen jetzt eben gar nicht mehr weiter.

      Gruß
      Flo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flo5xx ()

    • Moin,

      zu 1. Das Kabel was du da anschließen sollst ist rot/weiß, da ist ein Pin dran, den du in Steckplatz 13 einpinnen kannst. Dann muss da nur noch eine Sicherung rein und die ALWR sollte mit Strom versorgt sein.

      zu 2. Die Masse an der A-Säule befindet sich ganz unten, du musst den Haubenöffner samt Verkleidung dahinter ausbauen, dann siehst du schon den Massepunkt.

      zu 3. Du musst ans Can Gateway gehen, am Diagnosestecker ist ein anderer/falscher Bus. Achte auf die richtigen Pins an dem Stecker, es gibt 2 Kabelpaare mit den gleichen Kabelfarben.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • Super danke, den Pin vom Rot/Weißen hab ich leider vorhin schon abgezwickt, mal sehen ob ich den noch hinlöten kann. Wie stark sollte die Sicherung sein? 10er sollte reichen oder?

      Die Can-Low & High hab ich am Gatewaystecker angelötet, passt auch. Die Masse hab ich wie du beschieben hast auch gefunden und angeschlossen. Dann werd ich jetzt mal löten gehen und noch ne sicherung besorgen.

      Gruß
      Flo

    • So nun haben wir versucht das Rot/weiße auf Platz 14 zu Pinnen das 13 usw. belegt sind mit Geld / Roten Kabeln aber der Stecker passt nicht rein, oder muss der Sicherungskasten wie bei den anderen Steckern erst entriegelt werden und wenn ja, wie????

      Gruß
      Flo

    • Ja, muss entriegelt werden. Schau mal von der Innenseite her mal am Rand entlang, da siehste eine Rastnase. Diese musst du "rüberrutschen".

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Danke :)

      Hab es gestern nicht mehr gelesen und einfach Zündungsplus rausgemessen und dort angeklemmt, jetzt geht auch alles. Muss auch dazu sagen das die Kufatec Anleitung der letzte Müll ist, und dann schicken die den ganzen Kit auch noch ohne Schraube und Mutter für den Vorderachssensor raus...

      Allerdings hab ich nun ein paar tolle Symbole im Tacho...



      Defekte Lampen an den Nebelscheinwerfern Links und Rechts ist ok da Programmiert aber noch nicht verbaut. Dann ist angeblich der ABS Sensor hinten links Defekt... muss geprüft werden aber das Lenkrad sollte eigentlich nach ein paar KM wieder verschwinden wenn die Batterie weg war, nach über 70km leuchtets aber immer noch??

      Gruß
      Flo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flo5xx ()

    • Keiner ne idee? Versteh nicht wieso die Elektrische Lenkunterstützung zicken macht... des Lenkrad im tacho müsste längst verschwunden sein?

      Gruß
      Flo

    • So wir haben gestern noch mal den Fehlerspeicher ausgelesen, der Drehzahl / ABS Sensor bekommt hinten links kein Signal. Haben eben alles ausgebaut und mitm Multimeter durchgemessen, Leitung und Sensor sind ok.

      Lenkwinkelsenor in Grundeinstellung zu bringen geht auch nicht weil eben besagter Sensor angeblich defekt ist.

      Hat jemand ne idee... mir sind sie jetzt ausgegangen... :cursing:;(

      Gruß
      Flo

    • Da es hinten links ist und du dorthin ja auch die Kabel der ALWR legen musstest liegt die Vermutung nahe das du vielleicht beim durchführen des Kabel oder so etwas beschädigt haben könntest... Weiss aber gerade auch nicht wo und wie der ABS Sensor sitzt und verkabelt ist.

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Das hatten wir auch im verdacht habe aber gestern noch mal das Radhaus ausgebaut und die Leitungen & Sensor wie schon gesagt mit nem Multimeter durchgemessen. Da fehlt sich nichts... ich glaub eher das es an dem neuen (gebrauchten) Bordsteuernetzgerät liegt, die kiste wollte beim ersten mal einstecken ja auch nicht anspringen bis die Start / Stop Automatik raus programmiert war.

      Ich kenn mir mit dem ganze codierzeugs nicht aus, aber es kotzt mich langsam an das ich wegen dieser ....... scheinwerfer jetzt keine Servo, Abs / ESP... mehr hab und keiner weiß obs an der codierung liegt oder ob wirklich was Defekt ist. :huh:

      Gruß
      Flo

    • Hallo

      Vielleicht solltest du so einen Einbau von jemandem machen lassen der davon etwas versteht!!

      Ich hoffe du hast dein neues Bordnetz ganz genau so wie dein altes codiert, also Bit für Bit und Byte für Byte abgeglichen... Wenn ich das mit Start Stop schon lese.... bei genauer Codierung kann sowas garnicht passieren.

      Es haben soviele Leute Xenon nachgerüstet, ich auch schon mehrmals, und es ist definitiv keine grosse Sache...

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Also die alwr ist genau so wenn nicht sogar sauberer eingebaut wie in mancher Anleitung. Das codieren habe ich nem spezel überlassen weil ich davon keinerlei Plan habe. Nur solche Aussagen bringen mich auch nicht weiter... Ich bin der Meinung das es am codieren liegen muss, aber wenn hier auch niemand eine Idee hat muss ich es halt wo anders noch mal neu codieren lassen.

      Gruß
      Flo

    • In der Hoffnung ,dass sich der Themenstarter meldet...was kam nun raus bei dir? Hab auch Fehler mit dem Abs Sensor hinten rechts, dann batterie abgeklemmt gehabt (wegen einem airbagfehler) und nun nach dem Anklemmen der Batterie ist die Lenkhilfe ausgefallen.. Hat die Beseitigung des Abs Fehlers geholfen?

      Anlernen der Lenkung war nicht möglich (mit tester).