Kühlmittel ? Hilfe...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kühlmittel ? Hilfe...

      hallo Forum,

      Ich weis ihr seid alle aufn GTI treffen, dennoch hoffe ich es is noch jemand da ^^

      Ich habe folgendes Prob, letzte Woche hat mir meine MFA angezeigt das ich Kühlmittel nachfüllen muss.. kein ding, habe ich gemacht ! 2 Tage später war der Behälter wieder KOMPLETT lehr ! habs dann nochmal aufgefüllt diesmal hat die ganze sache 5 Tage gehalten und heute ist es wieder komplett lehr... ich habe keinen austritt irgend wo unterm auto auch nicht im motorraum, Ladedruck baut er ganz normal auf (hab LDA im auto) Leistung is normal da und Verbrauch ist auch normal...Kein weißer rauch oder sontsiger rauch aus irgend welchen Teilen. Bei unserem VW händler bekomme ich erst wieder nen Termin ab dem 20.06 und des is schon bissi lange.. deswegen die frage kann sich einer vorstellen was das is ? bzw wo das ganze mittel hingeht ?

      bitte um hilfe...

      Motor 1.4 TSI 122 PS nicht gechipt
      60 Tkm´

      Liebe grüße
      Alex

      - Leichtbau statt Kofferaum Ausbau -

    • Ich hab dasselbe Problem bei mir, aber schon länger. Iich befürchte dass es irgendwas mit der Zylinderkopfdichtung doer so auf sich hat, dass er so viel Kühlmittel frisst. Habe erst einen Termin beim :)

    • Versuch mal den Unterbodenbereich zu begutachten, bzw. das Frontend mit dem Kühler.
      Momentan isses ja gut warm, und während der Fahrt hast ja auch Hitze. Möglich dass ein Schlauch wo leckt, oder der Kühler ein Riß hat. Beim Golf 5 meist unten in der Ecknaht. Wenn da was rauskommt, kann es sein dass es meist tropft und wo hinkriecht und dann trocknet. Stellst ihn ab geht der Riß durch die Abkühlung zu. Somit tropft nix runter was man sehen könnte. Fährste wieder wirds warm, Riß geht auf Kühlmittel geht raus und trocknet, bzw fliegt während der Fahrt auf die Strasse. Das wäre meine Erklärung

      [customized] - NWT powered

    • Fühle den Ausgleichsbehälter mit Wasser bis zur Markierung auf. Schraube den Verschlussdeckel aber noch nicht auf. Starte den Motor und las in im Leerlauf laufen. Beobachte das Wasser im Ausgleichsbehälter. Ist die Zylinderkopfdichtung kaputt fängt das Wasser an zu gluckern und es steigen Luftbläschen auf. Wenn das passiert ist deine Zylinderkopfdichtung oder der Zylinderkopf Defekt.
    • jo muss ich mal testen, wobei ich schon den Kopf angeguckt habe und der is furz trocken :( des wasser steht au niocht irgend wo im fahrerraum oder beifahrer.... aso um es kurz zu sagen ich finde keinen einzigen tropfen....
      aber des mit bläschen gucken teste ich mal :) danke ! wobei doch wenn es in zylinder geht, weißer rauch kommen müsste ?? also durch die verbrennung meine ich !
      und da is au nix..

      lg

      - Leichtbau statt Kofferaum Ausbau -

    • Du musst unten schauen. Die Motoren sind meist Ok.
      Wenn was undicht ist, meist isses am Kühler bzw. den Schläuchen. Das ist im Bereich Frontend. Also Stoßstange. Ab auf die Bühne und mal alles unten nach getrockneten Flecken, Verkrustungen absuchen.

      [customized] - NWT powered