Reifen oder Radlager?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Reifen oder Radlager?

      Guten Abend,
      habe seit einigen Tagen extreme Abrollgeräusche im Auto. Sobald ich schneller wie 70km/h fahre geht es los, es hört sich ganz normal wie ein Abrollgeräusch an jedoch um 2-3 Fache lauter. Das Problem kam einfach von heut auf morgen! Reifendruck etc. stimmt, die Reifen wurden knapp 20.000 KM gefahren. Liegt es an den Reifen oder könnte es am Radlager liegen?

      Wenn man im Auto sitzt und auf der BAB fährt verteilt sich das Geräusch im Auto, es hört sich so an als ob es von vorne sowie von hinten kommt. Je schneller ich fahre desto lauter wird es. Ich hoffe ihr könnt mir helfen!



      Vielen Dank im Voraus

    • Wird ein Radlager sein, da es von heute auf morgen gekommen ist.
      Schraub doch einfach mal deine Winterreifen drauf und fahr ne Runde.
      Dann weist du genau, ob es die Reifen oder ein Radlager ist.

      RuhrDubs

      Codierungen für alle VAG Fahrzeuge im Raum Bottrop / Essen / Oberhausen / Mülheim -> PN !
    • Moin,

      Verändert sich das Geräusch bei Kurvenfahrten? Wenn ja ist es mit hoher Warscheinlichkeit ein Radlager, wenn nicht könnten es gut die Reifen sein.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • Wenn man bei Geradeausfahrt oder Kurvenfahrt die Kupplung tritt,kann man orten welches Radlager Geräusche macht.

      Gruß Dennis


    • Ich würde auch auf das Radlager tippen. Der Tipp mit dem Winterreifen ist echt gut, es kann aber auch sein, dass das Hitzeschutzblech an der Bremsscheibe anliegt. Kommt schon mal vor.

      Am besten kann man ein defektes Radlager beim Kurven fahren testen: Fahre auf einer Landstraße ca. 100km/h, schalte das Radio und das Gebläse aus, und fahre dann zickzack. Wenn sich das Geräusch verändert, ist das Radlager defekt.
    • Das selbe Problem habe ich bei mir auch,es sind die Reifen !
      Deshalb muß ich nochmal zur Achsvermessung und komplett nochmal vermessen lassen.
      Wenn die Reifen neu aufgezogen sind, hört man nichts,aber nach mehreren Kilometer wird es immer lauter.
      Dann sind die eingefahren und deshalb hast solche Abrollgeräusche.
      Was hast du denn Werte bei der Vermessung gehabt ?
      Der :) hat mir damals das vergemessen,leider ohne Erfolg.

    • War heut in einer freien Werkstatt wo ich auch sonst immer hingehe. Hinten rechts der Radlager ist defekt, er tauscht aber auch direkt hinten die Bremsschreiben und Bremsbeläge.

      Der Endpreis lautet = 330€
      - Bremsscheiben (LI/RE)
      - Bremsbeläge (LI/RE)
      - Radlager (Hinten RE)

      Ist der Preis in Ordnung?