Subwoofer an original VW RCD 510 hängen, aber wie ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Subwoofer an original VW RCD 510 hängen, aber wie ??

      Hallo Leute,

      ich möchte an mein RCD 510 meinen Alpine MRP-350 Monoblock anschließen und damit 2 Alpine SWG 1044 in Parallelbetrieb befeuern!
      Da ich wiedermal ein einem Laden war um mich zu beraten wie das so mit dem Einbau und der ganzen benötigtan Adapter sei, habe ich beschlossen es selber zu machen!

      Ich habe damals bei meimem Ver Golf alles bei der Firma Streetpower machen lassen und das hat alles gut funktioniert! Die haben ans original Radio damals So eine Frequenzweiche drann gehängt sodass die normalen LS alles unter 100Hz nicht mehr spielen! Super! Dann habe ich noch einen Highlow Adapter dran gehabt der dann das Chinchsignal zum Verstärker geschickt hat! Super!

      Nachdem ich dem jetzt gesagt habe wie ich das gerne hätte oder wie es damals in meinem alten Auto war, hat er gesgt na das machen wir nicht so! Wir hängen den Verstärker an die hinteren LS und der Bass muss oder kann somit nur mit dem Fader gesteuert werden...... das taugst mir ehrlich gesgt garnicht.....

      Kennt sich vl. jemand von Euch mit dem Einbau von dem ganzen Zeug aus und wäre bereit mir dabei zu helfen? Oder anders rum kennt jemand von euch ein Einbaucenter welches wirklich gute techniker hat (Die dort legen die Kabel alle auf eine Seite und bauen die Sitze usw aus..... was zum Henker soll das.... wtf)

      Danke Euch
      lg
      Mario

      :thumbup: