Super + unterschiede ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Super + unterschiede ?

      Hallo, ich muss mal was los werden, denn ich habe das Gefühl wenn ich zu
      Tankstelle "Total" fahre komme ich nicht so weit und mein Verbrauch ist
      geringer als wenn ich zu Aral fahre.

      Kann das sein das Aral bessere Qualität hat ?



      Dachte eigentlich das alle Tankstellen die gleiche Qualität verkaufen...





      Hat auch schon einer diese Erfahrung gemacht ?

      ~ US-Grill ~ LED Valeo Rüllis ~
      ~ GTI Front ~ GTI Heck ~ GTI Lenkrad ~ GTI Pedalerie ~ CK-BBS ~ US-Standlicht ~ Schwarze Akzente ~
    • Ich empfinde es genau so, auch wenn ich Super tanke. Habe kurze Zeit bei Score getankt, bin dann wieder zu Esso gewechselt und hatte das Gefühl, weiter zu kommen, auch auf meiner MFA habe ich Verbrauchswerte geschafft, die vorher nicht möglich waren, auch wenn es nur um ca 0,2L ging. Ich tanke nun schon seit einiger Zeit vorrangig bei Esso und ab und zu bei Aral.

      Habe hier im Forum mal gelesen, dass die Premiumketten wie Aral, Shell, Esso und Co ein größeres Additivpaket bekommen. Glaube unser User Feldi hat dazu mal was geschrieben, da er Beruflich in der Branche ist. Was nun dran ist, keine Ahnung. Ich werde weiterhin bei Esso Tanken.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Das Esso 98 hat Additivpakete von Basf. Zudem wurde schon öfters bei Logfahrten und Messungen ermittelt, dass es eigentlich über 100 Roz hat.
      Also quasi ein Geheim-Tip dieser Essosprit ;)

      [customized] - NWT powered

    • Also bei Esso war ich noch nicht Tanken, da muss ich mal hin wenn mein Tank wieder leer ist ;)

      ~ US-Grill ~ LED Valeo Rüllis ~
      ~ GTI Front ~ GTI Heck ~ GTI Lenkrad ~ GTI Pedalerie ~ CK-BBS ~ US-Standlicht ~ Schwarze Akzente ~
    • In der Grundformel ist der Sprit überall in Deutschland der gleiche, gleiche Norm, OZ usw.

      Es gab mal vor langer langer Zeit, zu DM Zeiten noch :D EIn Bericht über die ÖlBranche. Da haben die morgens um 03:00 die Raffinerien gezeigt die SPrit in die Laster/Güterwagons pumpten. Und es waren alle da, BP,ESSO,Shell,Aral usw..... ;) Die Fahrer konnten es bestätigen, lediglich der Zwischenstop zur "Hausmarke" dort wird´s verfeinert und "optimiert". Und was dann rein kommt, darüber schweigt man heute ;)

      Manches bildet man sich ggf ein, ich habe auch 4-5 Füllungen Super+ getankt, ich kam nicht weiter, aber auch nicht weniger weiter wie mit Super. Der Motor lief ein wenig ruhiger, aber mehr auch nicht. 6Cent Unterschied, für mich kein muss!

      Ich tank zu 90% STAR, weil A= um´s eck bei mir und B= die günstigste hier im Umkreis :D

      Shell und Co ist mir einfach zu teuer, die sollten weniger Promo machen und demnach auch Ihre Kosten senken zu gunsten dem Verbraucher

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • ultimate 102 oktan wird eigens von aral raffinariert gesondert, kommt von einer anderen basis als der "normale" sprit



      ausser aral lügt ;)

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • im endeffekt kommt der sprudel sowieso aus den raffinerien , die einzelnen firmen jet,aral,esso,bp usw. fügen ja nur die additive hinzu - soviel ich weiss sind die großversorger für europa OMV und Bayern-Oil & Mol, die Tanken kaufen das reine Benzin ja auch nur ^^

      VW Golf <3

    • GTISuperS schrieb:

      ultimate 102 oktan wird eigens von aral raffinariert gesondert, kommt von einer anderen basis als der "normale" sprit



      ausser aral lügt ;)



      Der Bericht den ich beschrieben habe, stammt aus DM-Zeiten. Da gab es noch kein Ultimate ;)


      DM = DeutscheMark


      Wie Bakari es schon sagt..... Im Endeffekt kommt überall die gleiche Plörre aus dem Boden.. was daraus gemacht wird, macht den Unterschied. Dennoch finde ich Aral es nicht wert dort voll zu tanken, ich zahle doch nicht dessen Promotion.


      Es gab ja auch mal ein Report über die Herstellungskosten eines G 5.... erschreckend was ein G 5 wirklich kostet, der Rest geht in die Werbung zu 50%

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • also so wie es drin steht, holt aral eben nicht die standart s0ße was sie alle holen

      ich weis was ein golf im EK kostet bei uns, und da macht man am reinen auto keinen umsatz, nur über die ausstattung
      mit neuwagen verkaufen wird man bei vw sicherlich nicht reich, wir verkaufen nicht gerade wenig und die zahlen sprechen da ein bild für sich

      was volkswagen daran verdient ist dann was anderes

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • Aral holt die gleiche Soße ans Tageslicht wie Shell und Co ;) Die haben sicherlich nicht eine Monopolleitung in der Nordsee getroffen ;)

      Es gibt nunmal nur ein Erdreich. Wie gesagt, in der späteren Veredelung liegt das Geheimnis, wenn es eins geben sollte.

      Die angesprochenen Additive, die werden sicherlich Unterschiedlich sein bei den Anbietern. Aber ob es den großen Preisunterschied gerechtfertigt?

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • direkt von aral



      Aral Ultimate 102: Der Hochleistungs-Kraftstoff, der auch in der DTM (Deutschen Tourenwagen Masters) in unveränderter Rezeptur eingesetzt wird, baut im Gegensatz zu herkömmlichem Benzin auf einem völlig neu entwickelten Basiskraftstoff auf. Dieser wird in einer eigenen Raffinerie in Deutschland speziell hergestellt
      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro