Golf 6 R knacken hinten - großes Fragezeichen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 6 R knacken hinten - großes Fragezeichen

      Hallo liebe Leutz,



      fahre seit paar Wochen einen 6er als 5 Türer, alles soweit schick und schön mit dem Ofen :)

      Leider habe ich hinten rechts bei Kopfsteinplaster immer ein dumpfes Klacken / Knacken und weiß einfach nicht was das sein kann, hab schon hinten gehorcht und bin nur soweit gekommen, dass es nicht das Türschloss sein kann. Hat jemand Erfahrung evt was übliches beim 6er was lose ist oder eine Kinderkrankheit? Evt ist jemand bei VW und es steht was im Reparaturleitfaden zu solchen Geräuschen.

      Könnte sicherlich auch zum Händler fahren, ist halt immer so eine Sachen mit dem Finden solcher Geräusche und wollte mein Auto da jetzt nicht ewig stehen lassen.

      Vielleicht wisst ihr was. Thx

    • du bekommst etwas kostenlos und willst es nicht machen lassen?

      gibt schon komische menschen :D

      lass dir einfach einen kostenlosen ersatzwagen geben

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • 1. Kostenlosen Ersatzwagen gibt es immer (Wie auch Telefonisch geprüft von VW ob der Händer das gemacht hat)

      2. Kannst du das Geräusch beschreiben?
      2.1. 'dumpfes Metal auf Metal' > könnte die einrastung an der Sitzban sein. einfach mal sitzend durch hüpfen ;)
      2.2. 'Tennisball gegen Wand' > könnten die blöden Bömmel im Kofferraum sein. Eigentlich nur bei schnellen kurzen Kurven zu hören

      3. Auch mal testen mit offenen Fenstern

      4. Hab auch nen 5-Türer und diverse Verkleidungen aufgehabt. Da gibt es eventuel nur eine Stelle auf Schienbein höhe der Übergang von einem zum anderen Plastik ist noch ein Plastik Pin der wenn er nicht fest ist eventuel klappern könnte (wenn fewst bleibt der aber fest).
      4.1. Freundin ein stecken die mit einem Rohr-am-Ohr (Richtmikrofon) die richtung finden kann und bei der Fahrt mal druck ausüben kann.

      Ansonsten ist es wie schon geschrieben das einfachste zu VW einen :) ins Auto zerren und eine kurze Tour fahren.



      ... uvm ...
      Oli

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OliverL ()

    • Da ich nen 6GTI fahr kenn ich deine Probleme zu gut guter Tipp von mir R=RENNSPORT und RENNSPORT klappert und rappelt eben auch :)
      ich bin schon ein Halbes jahr auf der Suche nach dem Geräusch und hatte schon das Halbe Auto auseinander gebaut. glaube mir es lohnt die Arbeit nicht mache die Musik lauter und geb gas Geräusch weg ;)

    • Also bei mir waren es mal die hintern Rückenlehnen. Einfach mal umklappen und ein bissel Stoff über den Bolzen, nicht einrasten lassen und testen. Die Dinger haben machmal spiel in der Mechanik ( wenn sie eingerastet sind) auch wenn die Lehne sonst fest ist.