Komplette Hi-Fi Anlage - brauchbares Angebot?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Komplette Hi-Fi Anlage - brauchbares Angebot?

      Hab heute eig. nach einem Radio für meinen GolfV gesucht und bin auf das hier gestoßen.
      Dieses Set soll es für 800 Euro Verhandlungsbasis zu haben sein:




      2 x Subwoofer der Marke Kicker inkl. Kiste welche genau in den Kofferraum eines Golf 5 passt.

      2 x Boxen DLS mit 60-90W
      2 x Boxen DLS mit 80-120w
      2 x Boxen DLS Ultimate-Pro
      4 x DLS Hochtöner
      1 x Dragster DP 702 1 Farad Kondensator
      1 x CD/DVD Radio mit Monitor und Navigation der Marke
      Bottom für Doppeldinschacht
      2 x 2Way Crossover DLS Frequenzweichen
      2 x §Way Crossover DLS Frequenzweichen
      1 x Bassrad
      1 x Endstufe der Marke DLS CAD 15 und
      1 x Endstufe der Marke DLS CA 41

      Natürlich gibts die komplette Verkabelung auch dazu


      Ist das brauchbar für diesen Preis?

    • Mmhhmm, das ist halt alles sehr Low Budget. Vorallem das Radio.

      Das sieht alles nur nach "Laut" aus und nicht wirklich nach "Klang".

      Bei der ganzen Geschichte sollte man auch nicht vergessen, dass die LS im Ver nicht mal eben so getauscht werden können, vorallem die Hochtöner.

      Mein Tipp: FInger weg!

    • R-tillery schrieb:

      Mmhhmm, das ist halt alles sehr Low Budget. Vorallem das Radio.

      Das sieht alles nur nach "Laut" aus und nicht wirklich nach "Klang".

      Bei der ganzen Geschichte sollte man auch nicht vergessen, dass die LS im Ver nicht mal eben so getauscht werden können, vorallem die Hochtöner.

      Mein Tipp: FInger weg!


      Der Einbau wär wohl das geringste Problem. Musste die Orignal Lautsprecher bereits föllig neu verkabeln da das Kabel irgendwo zwischen Türstecker und Lautsprecher einen Kurzschluss hatte.


      kk77 schrieb:

      Such doch mal selber die Preise im I-Net raus ;)

      Bei 800 Euro Budget frag mal bei Frank Miketta nach ;)


      Laut internet kostet allein die große Endstufe 760 €
      Das mit den 800 € ist ja so eine eine Sache. Ich hatte eigentlich vor mir nur Subs icl. Verstärker, Kondensator, Frequenzweichen und ev. das Radio zu behalten.

      Die kleinere Endstufe gabs mal für 300 € zu kaufen. Und wenn ich die restlichen Lautsprecher und die Enstufe verkauf (stell mir in etwa 200 vor) komm ich viel billiger als mir die Teile einzeln kaufen zu müssen.


      Bei diesem Frank hat die SuFu leider nur Beiträge ausgesprucht in der sein Name erwähnt wurde.
      Ein Link wär ganz nett ^^