was isn das für ne lösung? folie? klebeband?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • was isn das für ne lösung? folie? klebeband?

      guten abend. also ich hab jetz im netz gesucht nur finde ich nix was so ähnlich is...
      war gerade see bilda am gucken da sehe ich ein paar bilder von ner fahrt an dem see dachte erst die karre is im eimer xD
      aber dann waren mehrere so beklebt und ich denke das is gegen schmutz und fliegen??? eigentlich genial gelöst.
      aber seht selbst:




      is das jemanden bekannt? oder was meint ihr dazu?

    • Das ist normales 3M Tape. Eigentlich nutzt man so was, um Teile eines Autos ab zukleben (beim polieren oder lackieren) Vorteil dieses Tapes ist, dass man es vollkommen ohne Rückstände vom Lack entfernen kann.

      Die Herrschaften auf den Bildern sind nur zu faul zum Waschen :D , deshalb sind die Wagen abgeklebt, um vor Fliegenresten, Schmutz und Steinschlägen zu schützen.

      Die Lösung mit dem Abkleben ist weitreichend bekannt, machen die Amis schon seit Jahren.



      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Finde das irgendwie auch gut. Glaube das mache ich vorm Italien Urlaub, 1900km Bahn! :thumbup:
      Wo gibts denn das Tape überall? In jedem Baumarkt?

    • Man muss aber nur bedenken um ein Auto ab zu tapen braucht man fix mal 2-3Rollen. Für das geld bekommt man schon einen guten Detailer, denn man gleich mehrfach verwenden kann. Das Abtapen lohnt sich erst wenn man wirklich eine sehr lange Anreise hat und das Auto entsprechend dreckig wird.

      Also sowohl bei den Amis wie auch hier im Land habe ich immer nur das blaue 3M gesehen. Ein wichtiger Faktor ist, dass es UV Beständig ist und nicht während der Fahrt auf der Motorhaube fest brennt. Ich würde da schon zum Original greifen.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Detailer ist eine Trockenwäsche. Optimal arbeitet sie auf polierten, gewachsten oder versiegelten Oberflächen. Hat man nun z.B. Fliegenreste auf der Front sprüht man einfach den Detailer drüber und wischt sie vorsichtig mit einem Microfasertuch ab. Dabei sollte man aber vorsichtig Wischen und nicht wie ein Berserker reiben.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • stF32 schrieb:



      Das ist Panzertape, viel Spaß wenn du damit eine Front abklebst :whistling:


      Ich selber nutze diesen Detailer, ist aber eher für den professionellen Einsatz, da er weder Polymerverbindungen noch Silikone enthält und somit eine optimale Ergänzung beim Polieren oder Wachsen ist. Für den Normalnutzer sie die Detailer die Schumey aufgeführt, da sie nebenbei noch als Glanzbooster oder leichte Flüssigversiegelung wirken.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Jetzt mal ehrlich Jungs.

      Ihr wollt doch euch nicht in echt dieses Tape ane Kisten kleben?!

      Hat was vom "Panzertape" welches am Escort die Stossfänger zusammen hält :D

      Die schutzhauben für die Haube selbst, ok. Aber Klebeband? Lol :D

      Aus meiner Lehrzeit zum KFZ Lacker kenn ich das Band a= sehr sehr gut, b= sehr seht teuer ;) und sicherlich nicht wirklich dafür geeignet

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Panzertape :thumbdown:
      Dachte geräde ich hätte es gefunden :S
      Naja, für die lange Strecke in den Urlaub macht das für mich schon sinn.