Andi-S-aus-D´s GT

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Andi-S-aus-D´s GT

      Hallo alle miteinander,
      nachdem ich hier jetzt schon 1,5 Jahre angemeldet bin und immer fleißig mitgelesen habe, ist jetzt die Zeit gekommen, wo ich mich und meinen Wagen auch mal vorstellen kann.

      Erst einmal zu meiner Person:
      Mein Name ist Andreas, bin 23 Jahre jung, wohne in Dortmund und bin zur Zeit in den letzten Zügen meines Studiums als Fahrzeugtechniker.

      So jetzt zu den wichtigen Dingen: mein Auto.
      Ich fahre einen GT (170 PS) in BMP. Gekauft habe ich ihn im Serienzustand im Oktober 2009 mit gerademal 21.000km gelaufen. Er ist BJ 2006, aber MJ 2007.
      Ausstattungsmäßig ist fast alles dabei: Xenon, GRA, große MFA, Schiebedach, Leder mit Sitzheizung, Climatronic, auto. abblendb. Innenspiegel, MAL und PDC.
      Ich glaube zur absoluten Vollausstattung fehlten nur die DWA, Umfeldbeleuchtung, anklappbare Spiegel und Standheizung.
      Audiotechnisch war leider nur ein RCD 300 ohne MP3-Funktion verbaut, welches aber nicht lange drin bleiben sollte.
      Als Felgen waren die 17" Classixs mit 225/45 Continental irgendwas montiert.

      Von Anfang an war klar, dass der Serienzustand nicht lange bleiben sollte und so sind ihn den 1,5 Jahren bis jetzt einige Veränderungen geschehen.
      Ich hatte mir vorher schon überlegt, was ich machen wollte und meine Wahl fiel auf das "Konzept" alles in Schwarz zu halten.

      Hier mal eine Auflistung, was bisher alles gemacht wurde. Ich versuche mal, es sogar in der richtigen Reihenfolge wiederzugeben.

      - Als Erstes kam die lange Antenne ab und wurde gegen eine kurze, schwarz-glänzende getauscht.
      - Dann kam das RCD raus und ein MFD2 CD-Navi wurde verbaut. Jetzt hatte ich zwar ein Navi, aber immernoch kein MP3 bzw. CD-Wechsler.
      - Die Plastikwanne musste weg und ein R32-Heck mit SRS-Tec-Blende komplett in BMP kam dran.
      - Dann hab ich den Eric (Folienking) besucht und mir die Scheiben mit der dunkelsten Tönung, die er da hatte, folieren lassen.
      - Als nächstes kamen die schwarzen In.Pro-Blinker
      - Irgendwann wurde dann 20% US-Standlicht codiert. Ist ja schon quasi Pflicht bei Xenons. ;)
      - Und dann endlich kam die wichtigste Veränderung:
      -> Schwarze Schmidt CF-Line mit RedLiner in 8,5x19 ET45
      -> Dunlop SP Sportmaxx 225/35
      -> H&R Monotube Gewindefahrwerk (Abstand VA/HA: 320/320mm ; Restgewinde VA/HA: 15/25mm)
      - Da der GT mit 125kW ja anstatt der Wasser-Temp.-Anzeige die Boost-Anzeige hat, ich aber nicht auf Wasser- und Öl-Temp. verzichten wollte, wurde die E-MFA verbaut.
      - Die NSW-Gitter wurden gegen die R-Line-Gitter getauscht.
      - Eine Edition 30 Lippe kam dran.
      - Kurz danach folgten lackierte GTI-Schweller
      - Die R32-Rückleuchten haben die normalen ersetzt.
      - Dann habe ich mich ans Folieren gewagt: Das VW-Zeichen vorne wurde passend zu den Lamellen schwarz-matt foliert.
      - Der Grill wurde gecleant und anschließend mit Carbonfolie bezogen.
      - Seitdem ist das Nummernschild mit Magneten fest.
      - Das hintere VW-Zeichen wurde BMP lackiert.
      - Dann kam das Navi wieder raus und wurde gegen ein RCD 500 MP3 getauscht. Endlich ein MP3-Wechsler...
      - Im gleichen Zug wurden oberer und unterer Teil der Radioblende in Carbon foliert.

      Und das war es dann auch schon. Bis jetzt...

      Ein paar Kleinigkeiten schwirren mir da noch im Kopf rum, die ich bald noch angehen werde, z.B:
      - Motorhaube in Carbon folieren
      - Dekorleisten in Carbon folieren
      - SRS-Tec-Blende in Carbon folieren
      - GTI-B-Säulen-Verkleidung verbauen
      - Die Auspuffrohre verlängern, da der GT-Auspuff leider nicht bündig mit der Blende abschließt.

      So und dann will ich niemanden mehr warten lassen.
      Die Bilder folgen sofort.





















      Gruß Andi

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von Andi-S-aus-D ()

    • ohh ja dazu fällt mir nur folgendes ein .. BMPerfection :thumbsup:

      genau so muss das und nicht anders !!!! für mich absolut alles richtig gemachT !!!

      grüße Lennard

      _ q u a t t r o - p e r f o rm a n c e _

    • Echt geile Kiste!!

      Das Farbkonzept gefällt mir :thumbsup: Schwarz - Rot ist immer top!

      Frage... haste die Mittelkonsole mithilfe von Wassertransferdruck in Carbon-Optik getaucht??

      greez

    • Erst einmal Danke für die netten Kommentare. Man tut halt, was man kann. ;)

      --Golf-V-- schrieb:

      Frage... haste die Mittelkonsole mithilfe von Wassertransferdruck in Carbon-Optik getaucht??

      Ne ne, ist ganz einfach mit der 3M DI-NOC Carbonfolie beklebt. Ist echt super das Zeug. Spitzenmäßig zu verarbeiten.

      Ach und eine Kleinigkeit ist mir noch eingefallen: Meine Bremssättel sind rundherum in Rossorot angepinselt.
    • Mir gefällt die Kombi aus Rot und Schwarz, wirklich gelungen!

    • Da hast du Recht. Wurde jetzt aber auch mal Zeit, dass ich mein Auto vorstelle.
      Ach und Felgen sind jetzt auch eingetragen. ;)
      Gott sei Dank gibt es auch vernünftige TÜV-Prüfer.

      @Kevin: Hehe. Ja ich erinnere mich. ;) Find es gerade amüsant, dass ich auf dem Treffen noch komplett folienfrei bin.
      Tja, da steht man einmal neben Alex´ Auto und schon gehts an die Arbeit mit Carbonfolie. Sieht aber auch einfach zu geil aus!