Bösartiges Knacken vorne rechts

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bösartiges Knacken vorne rechts

      Hallo liebe Golfer !
      Ich habe ein leichtes Problem mit meinem Großen !
      Und zwar klappert mein Golf vorne rechts!
      Es ist aber nicht immer da!
      Ich weiß gar net so recht, wie ich es erklären soll!
      Also ich versuchs mal!
      Es ist ein metallenes Klappern!
      Wenn ich um eine Kurve Fahre (egal ob rechts oder links) und dabei beschleunige klappert bzw knackt es extrem laut!
      Aber ach wenn ich ganz normal gradeaus fahre und beschleunige klappert es gelegentlich!
      Man merkt es auch an der ganzen Fahrweise des Autos !
      Wenn man schneller als 60-70 fährt, merkt man, das er sich doch recht unruhig fährt !
      Also nicht vom Motor her, da is alles ok! Sondern irgendwie "wackelt" das ganze Auto leicht!
      Jetzt hatte ich ihn bei nem KFZ'ler und der meinte, er habe nix klappern gehört ! Ich soll Koppelstangen und Stabigummis wechseln!
      Koppelstangen habe ich gemacht! Klappert immernoch !
      Und was auch sehr seltsam ist, wenn man das Auto so 10-20 Meter rückwärts bewegt ist mit dem Klappern erstmal Ruhe ! Nicht lang allerdings !
      Und wenn wir ihn aufgebockt hatten ist auch kurze Zeit danach Ruhe !
      Es kommt aber immer wieder !
      Kennt das zufällig einer von euch und kann mir vielleicht helfen !?

      MfG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Baby_Passi ()

    • bremsen schon überprüft? bremsscheibe verzogen, oder das blech hinter der bremsscheibe das das dagegen schlägt
      auswuchten lassen oder radlager
      das würde ich mal überprüfen lassen

    • ich sage immer erst die kleineren sachen ausschließen
      wie bremssattel locker etc.
      die sind häufiger defekt als ne antriebswelle.. es kann schon sein das es die antriebswelle ist..
      als du ihn hochgenommen hattest hattest du da mal drann gerüttelt/ hin und her gewackelt?
      kam da auch das geräusch?

    • Rolling Golf

      Hallo liebe Leute ! Ja das Klappern is nun endlich aufgeklärt und schon hab ich das nächste Problem anna Backe !
      Heute ist mir einfach mal beim Fahren der Motor ausgegangen und ich bin grade so mit hängen und würgen auf nen Parkplatz gerollt !
      Wurde dann abgeschleppt und schon gings los mit der Fehlersuche !
      Und wie es ja immer so sein muss, gibt es nicht nur eine Sache zu reparieren! Nein ! !!
      Auf meiner to-do Liste stehen einige Dinge drauf !
      Das Problem von heute rührt von einem defekten Hallgeber her !
      Dazu kommt Zahnriemen, Wasserpumpe, eventuell Nockenwellenrad, Radlager und Domlager (von daher das Knacken) !

      Ja ich freu mich wie n Schneekönig! Hab das Auto ja erst seit kanpp 2 Monaten !
      Hurra ! ! ! ! ! !

    • autsch :(
      das wird richtig teuer!
      radlager hatte ich ja vermutet.. aber gleich soviel?
      zahnriemen wurde der noch nicht gemacht?
      wünsche dir viel glück für die weiteren kilometer!

    • ja also rein von den Erstatzteilen her geht es ja !
      Also außer der Zahnriemen und die Wasserpumpe ist der Rest echt preiswert!
      Aber es nervt mich schon!
      und ob es wirklich das Nockenwellenrad ist, wissen wir noch nicht genau!
      Haben nur zwei abgebrochene Zahnradzähne gefunden und nun hoffen wir, das die nur von der Wasserpumpe sind!
      Dann ist es ja das geringere Übel!
      Und so, wie das alles aussieht ist es noch der erste Zahnriemen!
      Stolze Leistung bei 224TKM :D

    • Glück gehabt hätte mit dem altem Riemen auch nen Motorschaden werden können mein schrauber meinte z.b beim 1.4 nach spätestens 90 tkm würd der welchsel nötig ! und das kostet so schon um die 300 € naja trotzdem viel freude noich am fahren man weis ja auch nicht immer wie der wagen vorher gefahren bzw.geflegt wurde?!

    • Hihi, ich nochmal... wir haben nu endlich rausgefunden, was genau in meinem Motorraum passiert ist !
      Sowas habe ich weder schon mal gesehen noch gehört!
      Und zwar:
      Eine Schraube die zur Befestigung des Hallgebers dient hat sich gelöst und hat sich im Kurbelwellenrad verklemmt!
      Dabei hat es mir reihenweise die Zahnradzähne des Kurbelwellenrades raus"geschlagen" und den Zahnriemen so abgefressen, wie es nur geht!

      Beim genaueren Betrachten des Mororraumes ist uns noch aufgefallen, das mein Keilriemen auch recht schlecht aussieht!
      Aber hier ein paar Bilder von meinem Dilemma

      Da klemmt se...


      Die Schraube:


      Die Überreste des Zahnriemens:


      Der Keilriemen:


      Naja wenigstens haben wir nun endlich den Grund für mein Problem gefunden und ich kann aufhören zu fluchen !
      Nun gehts an die Reparatur und gut ist ^^

    • Knacken hatte ich auch. Es waren die Türschaniere. Versuch diese zu fetten, ist Geräusch dann weniger oder weg dann einfach neue Bolzen für die Schaniere kaufen. Ist eine alte Golf IV Krankheit.

    • Naja was heißt knapp am Motorschaden vorbei ?
      Is ja n Freiläufer !
      Wenn der Zahnriemen reißt, passiert ja nicht viel !

      Aber jetz erstmal die Sch... reparieren...
      Mal sehen, wann er wieder fährt !
      Drückt mir die Daumen! :)