Golf 5 FSI Verbrauch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 FSI Verbrauch

      Hi Leute
      besitze noch einen alten Peugeot 106. Da der Wagen nicht mehr lange hält und HU abläuft werde ich mir einen Golf 5 zulegen. Allerdings ist mir der Verbrauch sehr wichtig. Nun wird ein Golf 5 1,6 FSI mit 116 PS angeboten. Für 6000 bis 7000 auch für mich erschwinglich. Ab etwa 9000 ist die 1,4 TSI mit 122 PS Variante verfügbar. Den Herstellerangaben bzgl. des Verbrauchs traue ich nicht. Hat jemand Alltag-Erfahrungen mit beiden Varianten gemacht. Wie sind eure Erfahrungen? Lont sich der Aufpreis?

    • Mein 1,6 FSI braucht außerorts selbst bei zügiger Fahrweise etwa 6,5 und im Stadtverkehr etwa 8 Liter, sodass man kombiniert auf 7-7,3 Liter kommt, 6,8Liter brauch mein Cousin im 1,4 TFSI A3 laut eigener Aussage, beide Werte bei permanenter Klimanutzung.

    • Das kann ich absolut nicht bestätigen. Selbst bei gemäßigter Fahrweise genehmigt sich der FSI für die schwache Leistung viel zu viel. Innerorts 9-11l, Dauerverbrauch mit viel (entspannter) Autobahnfahrt waren bei mir damals 8,3l...
      Spar auf jeden Fall auf den TSI, der macht auch viel mehr Spaß und verbraucht bei entsprechender Fahrweise auch weniger.

      Gruß Christoph

    • Kann ich absolut nicht bestätigen, unter 7 komme ich kombiniert zwar selten, aber über 8 werden es auch nur, wenn ich wirklich immer bei 3000U/min bleibe. Und da hat der 1,4 TSI 122 PS den ich letztens als Leihwagen hatte auch gut 8 Liter gebraucht.

    • Der Verbauch des TSI ist in jeder Lebenslage niedriger als der des 1,6 FSI, diese Aussage stelle ich jetzt einfach mal so in den Raum, auch ohne euer Fahrprofil zu kennen :D
      Verbräuche von um die 7 Liter/100 km sind mit dem 122 PS TSI eher die Regel als die Ausnahme. Klar, wenn man den Motor ordentlich fordert, braucht der auch seine 9-10 l/100 km, aber auch nur, wenn du wirklich mit Vollgas über die AB brennst! Zudem geht der TSI um Welten besser als der 1,6 FSI, obwohl er nominal nur 6 PS mehr hat.
      Meine Empfehlung: auf jeden Fall den TSI nehmen, da haste auf Dauer mehr Freude dran, sowohl was die Fahrleistungen als auch den Verbrauch angeht!

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Habe den 2.0 FSI wenn ich morgens in Geschäft fahre(Landstraße) verbrauche ich 6,2 l,
      und sonst fahre ich mit 7,3 l mit Klima 8,0 l.

      Mit einem Vollem Tank komme ich knapp 600 Km !!

    • Danke an alle!!!
      hab eure Kommentare durchgelesen und hab mich festgelegt. Muss zwar mit dem Kauf noch etwas warten, aber dann in jedem Fall den TSI.
      Da ich eh 29 von 30 Tagen in der Stadt unterwegs bin, wird sich der "hoffentlich geringerer" Verbrauch bemerkbar machen müssen. Nur hoff ich, dass eventuell der Wiederverkaufswert dementsprechend höher ist :D

    • Steaksemmel schrieb:

      Bei 8l Verbrauch müsstest dann aber auf 700km kommen, wenn der Tank des Golfs 56l fasst. :P
      Sprich kombinie X( hast du >9l Verbrauch bei einer Reichweite von ~600km?

      Ich muss noch dazu sagen, das ich meinen Tank nicht ganz leer fahre !! ich tanke voll wenn noch der Tank viertel voll ist !!