Golf Type A3/1H N; cl diesel; Keilriemen wechsel, bebildert! Hilfe =)

    • Golf 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf Type A3/1H N; cl diesel; Keilriemen wechsel, bebildert! Hilfe =)

      Hallo, bin ein verzweifelter Autofahrer, hab letztens meinem Vater das Auto ausgeliehen, auf der Fahrt ist im Auto anscheinend ein Riemen gerissen, wohl der Keilriemen.

      Aber seht selbst:
      imageshack.us/photo/my-images/713/20110610160238.jpg/
      imageshack.us/photo/my-images/59/20110610160243.jpg/
      imageshack.us/photo/my-images/824/20110610160247.jpg/
      imageshack.us/photo/my-images/200/20110610160309.jpg/
      imageshack.us/photo/my-images/833/20110610160314.jpg/

      Nun, ich hab da ein oder zwei klitze, kleine Fragen an euch.

      Erstens ich nehme an, dass mein Auto ein 3er Golf ist? Auf dem Typenschein steht geschrieben: Typenbezeichnung VW Type A3/1HN!
      Ist zwar eine recht peinliche Frage, aber ich bin mehr nicht ganz sicher, weil beim Auto eben nirgends was von Golf 3 steht, weist das A3 etwa darauf hin?

      Nun das Auto hat schon fast 300 000 Km drauf und ich bin bereits der zigste Besitzer, das Pickerl läuft nur noch 4 Monate und dann wollte ich das Auto eigentlich für 400 Euro +- verscherbeln, hab vor nem 3/4 Jahr nen 1000er hingeblätert, was ziemlich dumm gewesen ist, aber ich war zu dem Zeitpunkt in einer Notlage und musste einfach zugreifen. Nun jetzt lohnt sichs einfach nicht, das Auto in die Werkstatt zu fahren, sowohl vom Preis her nicht als auch für die paar letzten Monate, die ich ihn noch habe.

      Nun daher muss ich ihn jetzt selbst reparieren, schaut euch bitte die Bilder an, ich bin für jede Art Hilfe dankbar! Unerwünscht ist die Art Hilfe, die mich auf ne Werkstatt verweist, weil das einfach für mich wie gesagt ausscheidet.

      Also ich krieg bald ein Buch mit der Bezeichnung Golf so wirds gemacht oder so und wollte eure Ratschläge einfach mal vernehmen + die eine oder andere meiner Fragen beantwortet wissen.

      mit freundlichen Grüßen
      einer der sich nicht auskennt und trotzdem um nen Funken Hilfe bittet und bettelt

    • Hey,

      da ist dir der Keilrippenriemen gerissen. Nichts sonderlich wildes.

      Und ja, du fährst einen Golf III. :)


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Desmond schrieb:


      Nun daher muss ich ihn jetzt selbst reparieren, schaut euch bitte die Bilder an, ich bin für jede Art Hilfe dankbar! Unerwünscht ist die Art Hilfe, die mich auf ne Werkstatt verweist, weil das einfach für mich wie gesagt ausscheidet.

      Also ich krieg bald ein Buch mit der Bezeichnung Golf so wirds gemacht oder so und wollte eure Ratschläge einfach mal vernehmen + die eine oder andere meiner Fragen beantwortet wissen.

      mit freundlichen Grüßen
      einer der sich nicht auskennt und trotzdem um nen Funken Hilfe bittet und bettelt
      Leider kann ich dir jetzt keinen genauen Ratschläge geben habe aber das hier im Netz gefunden:
      gti-g60.de/keilrippenriemen.htm
      hoffe das hilft ein wenig :)

      Von geilen Golfs träumen hier: vwteam.com/

      noch fragen? -> Bitteschön :P