Tiefer durch andre Federteller ? ? ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tiefer durch andre Federteller ? ? ?

      Hallo!
      Da ich in den nächsten Wochen neue Stützlager vorne bekomme wollte ich mich schon mal erkundigen, ob mir von euch jemand sagen kann, ob ich mit anderen Federtellern an der Vorderachse etwas tiefer komme (5 - 10 mm) ? ? ?

      was ist von sowas zu halten ?

      Hier die Links:

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…2465557216&category=40190
      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…2466091704&category=40190

      Und hier die ganz tiefen:

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…2467097383&category=14767

      Taugt dieses Zeug was und wie siehts danach mit Spurneueinstellen aus ? ? ?


      Herzlichen Dank schonmal !!!

    • RE: Tiefer durch andre Federteller ? ? ?

      Also ich halte von diesen Federtellern, deren Verlinkung du da angegeben hast gar nichts. Lass die Finger von so nem Billigdreck. Immerhin handelt es sich hier auch um "Sicherheits"-Teile am Fahrwerk, die bei Versagen erheblichen Schaden (nicht nur am Fahrzeug) anrichten können!
      Wenn du doch die Domlager (du meinst sicherlich diese mit Stützlager) tauschen willst, dann kannst du das doch gleich ordentlich machen. Die gibts einmal von Bonrath als ganzes Domlager. Die sind laut Gutachten 8mm tiefer in Verbindung mit Tieferlegungsfedern.
      Federteller allein gibt es auch von Bonrath, mit denen bekommst du auch eine Tieferlegung hin, aber niemals 15mm und schon gar nicht ohne Tieferlegungsfedern.
      Beide werden nur mit Teilegutachten geliefert, so dass du die Eintragen lassen musst.
      Zudem hat man hier im Forum schon oft gutes darüber lesen können und ich selber habe sie auch drin.
      Und Spureinstellen ist auch Pflicht, da für den Einbau das ganze Federbein raus muss und das "Fahrwerk" verstellt (naja, Sturz geht ja nicht so recht!) sein kann.
      Also meine Meinung: Lass die Finger von diesem Billigsch**ß.

    • Der letzte ohne Tüv der wird der von Supersport sein.
      Bevor dir uberhaupt welche zulegen willst, wie tief ist deiner jetzt und was für Dämpfer hast drin?
      Mit Original Dämpfer z.B. kommst gar nicht viel tiefer als ca.30-40mm ohne die Anschlagdämpfer (Federwegbegrenzer) auf der Dämpferstange zu kürzen.
      Prüf erst mal ob da noch Spiel ist, falls nicht kürz die und vergleich erst mal ob er noch tiefer kommt.
      Wenn dann immer noch tiefer willst und vom Anschlagdämpfer her noch platz ist dann sieh dich erst nach Federteller um.
      Habe die bei meiner Freundin im Corsa verbaut und kann nix negatives sagen, ist auch gut runter gekommen. Wenn sie eintragen lassen willst achte auf ein Gutachten und drauf das im Gutachten die Federteller auch in verbindung mit Tieferlegungsfedern erlaubt sind.

      Gruß Andi

    • also ich hatte die bonrath dinger drin, die waren definitiv der letzte sch..
      liessen sich auch nur mit gewalt in die federn oben reinpressen.
      cabriofahrer hat welche von inxx verbaut und er hat mit denen keine probleme.
      hab meine nach 3 wochen wieder ausgebaut und die dinger waren derb deformiert und angerostet!

    • @syncors: würdest du mir nur dann die von inxx empfehlen ?

      wenn ja, wo gibts die und was kosten diese federteller ? ? ?


      gibts denn keine andren guten federteller, denn ich möchte meine jetzigen federn (30/30) nicht mehr raustun !?

    • Denk dran die Supersport sind ohne TÜV!!
      Habe ich auch noch hier liegen, weiß noch nicht ob ich die überhaupt rein mache.
      Habe neu dafür bei ebay 10,- Euro + Versand bezahlt.
      Warte aber jetzt auf meine von H&R angefertigten 50mm Federn und dann mal sehen ob ich die überhaupt noch brauche, denke aber mal eher nicht.
      Wenn 30mm Federn hast würd ich aber auch eher neue Federn nehmem. Sind doch auch nicht so Teuer.
      Von Bonrath habe ich aber auch schon gehört das die Schrott sein sollen von wegen verbiegen sich und so.
      Meine Freundin hat seit ca. ein Jahr in ihrem Corsa welche von Jom (Hersteller AP-Car-Design) drin sind mit Gutachten und hat bis jetzt keine probleme damit.

      Gruß Andi