Oberflächenvorbereitung vorm Folieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Oberflächenvorbereitung vorm Folieren

      Hallo Leute,
      meine Frage an die Autowasch- & Folierexperten:
      Bevor ich meine Motorhaube foliere, sollte diese ja gereinigt werden und fett- und wachsfrei sein.
      Mein Plan wäre folgendes: Motorhaube mit Spülmittel waschen, dann mit der Meguiars-Knete Insektenreste etc. runterholen, dann mit Swirl X die Waschstraßenkratzer wegmachen (ja, obwohl da ne folie drüberkommt :D ) und dann die Folie die Folie drauf.
      Gibt es zu diesem Plan irgendwelche Einwände? Oder kann ich Swirl X nur benutzen, wenn ich danach mit Wachs versiegel?
      Bin für jeden Ratschlag dankbar.

    • geh vorm Folieren nochmal mit Silicon entferner rüber dann ist es Perfekt

      Glücklicher golf 5 GTI Fahrer.

      :Roter golf 5 GTI,Eibach sportline Fahrwerk,RCD 510,Coming Home,RS 4 Felgen 18"