Stoßdämpfer defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Stoßdämpfer defekt

      Mein linker Stoßdämpfer isr defekt und nun überlege ich, ob ich einen Sportstoßdämpfer von Bilstein, KW oder so...Ich weiß leider nicht, ob das richtige ist, da ich Sportfedern von HR drin habe. Ist das möglich Sportdämpfer einzubauen oder lieber ratsam originale Dämpfer wieder zu verbauen. Wer kann mir helfen bzw hat schon Erfahrungen?....

    • moin

      welcher dämpfer is defekt? vorne oder hinten?

      wenn du eh schon sportfedern drin hast, dann nimm doch dazu sportdämpfer. aber dann tausch bitte alle 4 und nicht nur den kaputten.
      ich hatte vorher auch eibach 45-35 tieferlegung und hab im nachhinein bilstein b6 dämpfer eingebaut. super kombi fährt sich klasse.

      mit ner tieferlegung ist es eigentlich immer ratsam auch andere dämpfer zu verwenden, da ja die originalen auch auf die originalen federn ausgelegt sind. wenn sie durch die tieferlegung tiefer eintauchen arbeiten sie im prinzip nicht mehr in ihrem optimalen bereich.

      so long..

    • moin moin...

      mein linker stoßdämpfer vorne ist kaputt...ist schon alles total ölig...
      was gibt es denn für eine günstigere alternative zu bilstein? ich habe 35er hr federn drin...

    • mit dem sportline fahrwerk kommt er dann halt wieder etwas höher...

      ne günstige alternative gibt es schon, aber die qualität ist halt dementsprechend... wenn du schon investierst, dann nimm gleich was vernünftiges, sonst verreckt dir vielleicht bald der nächste...

      möglichkeiten gibts viele z.b.:
      bilstein h&r weitec fk koni usw...

      frag doch mal die händler hier im forum... vll gibts gerad was im angebot...