Kenwood DNX520VBT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kenwood DNX520VBT

      Hallo zusammen,

      wie die Überschrift schon sagt, es geht um das Kenwood. Ich hab momentan das RCD300 MP3 mit Serien-Lautsprechern vorne und hinten verbaut und würde gern auf dieses Gerät wechseln. Vorteile wären halt, dass das Navi an der Scheibe oder das Parrot im Aschenbecher mit rausfliegen und der Innenraum mal wieder ordentlich aussehen... 8)

      Wer hat eins, wie habt Ihr das angeklemmt und was habt Ihr an sinnvollem Zubehör verbaut?

      • Brauche ich noch eine GPS Antenne oder ist die im Lieferumfang? Wo habt ihr die verbaut?
      • Brauche ich noch ein externes Mikrofon für die Freisprecheinrichtung oder ist eins am Gerät das brauchbar ist?
      • Antennenadapter benötigt? Oder kann ich das Plug & Play anklemmen?
      • Wie sieht es mit Canbus aus? Ich möchte dass das Gerät so funktioniert wie das alte, also Schlüssel rein und Zündung Radio an, Schlüssel abziehen Radio aus / Ohne Zündung halt Knopf drücken und Radio an.
      Fragen über Fragen...

      Wie wird das Kable für Freisprecheinrichtung angeklemmt, einfach an Masse?
      Hat einer DVBT? Eine Rückfahrkamera?

      Ich hoffe der ein oder andere ist so geduldig mir meine Fragen zu beantworten. :huh:
    • also ich habe das gerät nun 1.monat bin voll zufrieden hatte vorher das MFD2 DVD!!!

      GPS-Antenne und freisprechmikro sind dabei!

      der ausbau geht in 10 minuten! hier ein link dazu: navi-forum.net/board/n-t29704.html

      Kabel sind dabei für das betreiben des navicevers! wenn du ein MFL hast brauchst du das CAW-VW2150 can-bus kabel! in der montageanleitung is es beschlieben wie man was anschliessen muss damit das MFL funktion hat! telefon und lautstärke sind bedienbar mit dem can-bus adapter! wenn du kein MFL hast brauchs du nichtsweiter wie das mitgelieferte kabel anzuschliessen und das funktionier so wie du das schon beschrieben hast zündung ein radio ein, zündung aus radio aus....
      Mikro für freinsprecheinrichtung muss du nur in das gerät hinten reinstecken es ist beschrieben muss ein schwarzer stecker sein!

      falls du ein antennen kabel hast brauchst du nur ein adapter von VW-Fakra auf das normale antennen vaterteil!
      falls du zwei antenne kabel hast so wie ich in dem werksnavi dann brauchst du diese hier:


      gruss und wenn du noch was brauchs einfach fragen.. ;)

    • @ anthony:

      hast du das auch richtig angeschlossen???

      den am mitgelieferten kabel muss du zwei blaue kabel miteinender anschliessen dann ist der empfang gut!!!
      ich habe perfekten empfang!
      gruss

    • Hallo,



      Phantomspeiseadapter ist wichtig, der muss drinnen sein, der beste ist der originale von VW mit der Nummern:

      ISO Adapter: 1H0 035 551

      Fakra Adapter: 7L0 051 551 A 3

      Du wirst den Fakra benötigen.



      gruß Alex

    • Hi,

      sorry wenn ich jetzt erst schreibe, war mal kurz im Urlaub... :thumbsup:

      Also hab das Radio jetzt drin mit dem Kenwood Adapter für Canbus und einem Phantomdingens. Allerdings habe ich zwei Antennen und nur einen Anschluss an dem Teil, der Empfang ist grausig. :thumbdown:

      Weis aber jetzt nicht mehr welches Kabel ich da angeklemmt hab, aber wird der Empfang besser wenn ich einen mit zwei Anschlüssen kaufe?

      Habe den Handbremssensor, war grün glaube ich, jetzt an Masse. Aber den braunen Mute hab ich nicht an Masse geklemmt, dann kommt jedes mal beim Einschalten "ANRUF ABGEBROCHEN" und nicht Radio oder CD.

      Die GPS Maus liegt oben auf dem Gitter der mittleren Scheibenbelüftung, passt wunderbar, musste nur das Plastikteil ein wenig einritzen. :whistling: Micro oben links an der A Säule ging auch problemlos.

      Brauche halt nur einen Tipp wegen dem Radioempfang, bekomme hier nur halbwegs WDR2 rein... ;(

    • Also mein ACR Mensch meinte an dem "schlechten" Empfang kann man nichts ändern, ist halt so und bei anderen Herstellern wär's noch schlimmer. Sehr geringer Trost :S

      Da er mit nem VW-Autohaus zusammenarbeitet und täglich so ein Zeug einbaut (und auch im eigenen Auto hat) wird er wohl wissen wovon er spricht.

      Meine GPS-Maus liegt übrignes unterm Armaturenbrett und funktioniert dennoch tadellos.

    • Also ich hab den falschen Antennenstecker erwischt... den beigefarbenen. 8)

      Hab jetzt eben den weißen benutzt und es funzt schon mal besser. :thumbsup: Ist jetzt nur die Frage, würde ein Adapter mit zwei Steckern hier noch Verbesserung bringen?

      Ansonsten feines Gerät. Kann mir einer sagen ob ich das Piepsen vom Navi abstellen kann wenn ich drauftippe? Also Tastenton, finde nix und das nervt!

    • Naja man müsste halt mal den unterschied "live" testen aber das mit dem weißen Stecker war schon die Lösung.

      Hab das Radio jetzt knapp ne Woche drin und muss sagen, klasse! Passt optisch super ins Auto, klang technisch besser als mein altes und natürlich umfangreicher... ;)

      Kann das Gerät nur empfehlen, hab den Zenec Dreck bei nem bekannten gesehen, was für ein Schund, kann man gar nicht vergleichen. 8)
      Außer man steht auf bescheidenen Radioempfang oder miserables Display etc. :sleeping:
      Wenn man sich zwei, drei mal mit dem Menü beschäftigt hat und weiß wo alles zu finden ist, ist auch die Bedienung kinderleicht.