Felge hat Unwucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Felge hat Unwucht

      Hi Leutz....

      Komme gerade vom Freundlichen hab mir meine eine Felge Wuchten lassen weil ich die eigentlich zum Felgen Doktor schicken wollte aber ich es über den winter net gepackt habe jetzt wollte ich mir die Alu´s halt wieder drauf machen und hab sie halt Wuchten lassen und den Gummi wieder drauf machen (war wegen dem vorgesehenen Versand ab) Und jetzt kommts die Felge hat ne dicke unwucht und der Meister hat gemeint das Ich mich nicht wundern sollte wenn mir der Gummi um die Ohren Fliegt.....

      Und mal wieder sau unfreundlich und nur so beim raus gehen ich glaube ich sucghe mir mal einen neuen VW händler....

      Aber jetzt zu meiner Frage:

      1) was meint ihr soll ich jetzt erst mal so fahren oder soll ich zu einem Felgen Doktor fahren und sie Versuchen wieder hinbekommen zu lassen.

      2)Oder soll ich die zwei hinteren ALU´s raus werfen (8x17 mit 225/45R17) und soll mir statt desen zwei 9x17 oder 9,5x17 rein machen

      Es sind RH AO-Phönix sind die einteiligen hat da jemand vieleicht einen guten händler der die billig hat in den oben genannten größen müsste nämlich wenn ich sie austausche mein letztes geld zusammen kratzen..... ;(

    • Hmm das will ich eigentlich auch hab aber net mehr so viel euronen wegen neuem KW Gewinde aber vieleicht weiß einer ja noch ne gute addy wo man RH billig bekommt..... muss mal bei Baierlacher anrufen und fragen

    • So eine Reparatur ist relativ zeitintensiv, die Aluklinik hat zur Zeit einen Vorlauf von 2-3 Monaten. Wenn Du ohnehin lieber breitere Felgen haben willst, wäre das doch jetzt ein guter Augenblick.

      Die RH Turbos hab ich übrigens für 1050,-- mit Dunlop, Conti, oder GY, je nach Verfügbarkeit.