Golf 4 5-Türer Türen ausbauen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 4 5-Türer Türen ausbauen

      Hi,

      jetzt mal abgesehen von der Variante mit der Spezialnuss die Vielzahnschrauben an der Tür bzw. Karosse zu öffnen: Lässt sich nicht auch das Scharnier selbst öffnen sodass die Tür einfach angehoben werden kann?
      Hab mir die ganze Mechanik mal angeschaut (01'er Golf IV 5-Türer Highline, Modelljahr 2002)

      Am oberen Scharnier ist es ja ganz einfach, dort ist von unten eine SW6 Mutter aufgeschraubt. (siehe Bild 1)
      Das sollte sich dann nach oben rausheben lassen.

      Am unteren sieht es ein bisschen komplizierter aus.
      Trotzdem vermute ich dass sich der rot eingekreiste Stift (Bild 2) nach unten hinaushämmern lässt da er von oben nicht gesichert ist. Am unteren Ende befindet sich zwar ein ähnliches Teil wie oben, nur ist dort kein Kopf wo man einen Schlüssel ansetzen könnte (also keine Mutter in dem Sinn)











      Dann sollte man den unteren Teil nach außen abziehen können.
      Sodass praktisch nur noch der hier grün markierte Teil zurückbleibt.
      Der Türfeststeller sollte in dem Fall nicht stören, die 3 kleinen Noppen bleiben an der Tür und der Metallstab an der Karosse.








      Bin ich jetzt in meiner Theorie richtig?
      Noch fehlt mir die Zeit das auszuprobieren, daher frag ich zuerst mal.
      Und Antworten wie "Kauf doch das verdammte Spezialwerkzeug" sind hier nicht hilfreich, ich will einfach nur wissen ob die VW Ingenieure wirklich so doof sind und die Schrauben so platzieren dass man nur mit Spezialwerkzeug hinkommt oder ob es doch ohne auch geht.

    • Warum so kompliziert machen? ;)

      Das kleine Schräubchen wie du schon erwähnt hast rausdrehen dann am unteren Scharnier,die untere Innenvielzahnschraube rausdrehen.
      Kompaktstecker ausstecken fertig.

      Das untere Scharnier ist 2-teilig,von dem her reicht es,die untere Schraube raus zu machen.

      Gruß Dennis