Golf Plus Umrüstung Dachantenne

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf Plus Umrüstung Dachantenne

      Hallo Forum,

      beim Familienauto, Golf Plus (Bj. 2006), soll die Stabantenne durch eine hübschere Lösung ersetzt werden. Nach dem durchstöbern verschiedener Threads stellen sich mir jedoch noch ein paar Fragen...

      - passt die originale VW-Navi-Atrappe für den Golf V auch beim Golf Plus?

      - gibts besagten Dummy nur in Glanzschwarz, oder auch in matt?

      - wie schauts in Sachen Radioempfang aus? Verbaut ist ein RCD 300. Haben alle Modelle eine doppelte Antenne (Dach UND Heckscheibe, davon habe ich hier im Forum gelesen)? Oder genügt evtl. schon eine Wurfantenne, direkt hinterm Radio? Damit habe ich beim Golf IV bereits gute Erfahrungen gemacht.

      Ich wäre euch dankbar, wenn ihr mich mit zahlreichen hilfreichen Antworten beglückt ;)

    • 1. Die Atrappe passt auch beim Golf +.
      2. Nein, gibt es nur in glänzend (sieht meiner Meinung nach eh besser aus)
      3. Deiner sollte bei BJ 2006 noch 2 Scheibenantennen haben, zur Sicherheit aber besser mal nachschauen. Wurfantenne geht sicher auch, die sauberere und wahrscheinlich auch vom Empfang her bessere Lösung ist jedoch die Aktivierung der 2. Scheibenantenne!
      Hier noch eine Anleitung dazu: anleitungen.team-dezent.at/g5_heckscheibenantenne.pdf

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Super! Vielen Dank für die schnelle Antwort!

      Wird die Atrappe geklebt, oder muss gebohrt werden?

      Gibts Erfahrungswerte, ob besagter Antennenverstärker in der Bucht (ich werd gleich mal selbst nachschauen) bedeutsam billiger ist? Ich las hier im Forum etwas von ca. 35 Euronen - passt das für den Preis beim Freundlichen?

    • Es muss weder geklebt noch gebohrt werden, die Atrappe wird einfach in da vorhandene Loch der Stabantenne gesteckt und von unten mit einer Mutter gesichert.
      Antenneverstärker bekommste in Ebay fast geschenkt, hab für meinen damals 3,50 € bezahlt ^^

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • ...nach etwas Verzug habe ich mich dem beschriebenen Projekt nun mal angenommen. Nach der Demontage aller Verkleidungsteile stellte ich fest, dass bezüglich der Heckscheibenantenne kein zwiter Stecker vorhanden ist :(

      Gibt es denn Erfahrungswerte über andere "Ersatzantennen"? Wie schaut es mit einer Wurfantenne aus? Oder steht noch etwas zur Alternative, wenn ich den VW-Dummy aufs Dach setze?