K-Custom - Tuning Zentrum in Estenfeld bei Würzburg

    • [PLZ 9....]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • K-Custom - Tuning Zentrum in Estenfeld bei Würzburg

      Eins vorweg, ich erzähle euch meine Erfahrungserichte aus meiner Perspektive, also aus Sicht des Kunden und schreibe alles mit meinem bestem Gewissen.

      Diesmal gibt es sogar mal einen positiven Erfahrungsbericht von mir ^^

      Nachdem ich ja nun schon jeglichen Schei$$ durchgemacht hab mit anderen Werkstätten (siehe andere Erfahrungsberichte von mir) hab ich nun endlich meine Werkstatt des Vertrauens gefunden, und zwar das K-Custom Tuning Zentrum in Estenfeld bei Würzburg.

      Der erste Eindruck is ja bekanntlich der wichtigste, also ein wenig auf der Internetseite rumgeschaut und ihr Projekt gefunden, Golf II VR6 3.0 Turbo - 650 PS 8o das lockt ja schonmal zum gucken an :D auch der erste Kontakt vor Ort war sehr positiv, man is sofort per du und die Leute kommen einem auch symphatisch rüber, der Smalltalk fängt somit von alleine an :D

      Dann ging es natürlich um das eigentliche, Kupplungswechsel und neue Reifen bei meinem Golf, eventuell auch mehr, je nach technischem Zustand. Man wird super beraten, bekommt alles gezeigt, man bekommt auch gesagt dass es günstiger geht und man nicht immer das teure Produkt nehmen muss obwohl es qualitativ das selbe ist. Genauso beim Thema Reifen, da mir meine 225er zu breit waren wollte ich 215er, da schaute sich der Geschäftsführer "Nic" erstmal meine jetzigen an und klärte mich auf, dass meine doch ziemlich breit ausfallen und die neuen 225er schmaler wären und ich mir somit die Eintragung/Umtragung sparen kann. Bei der Kupplung dann auch das Preis Spiel, dass es auch mit der günstigeren (paar Euro Unterschied ^^ ) LUK gehen würde, aber ich wollte halt unbedingt eine SACHS haben :D Nunja grober Kostenvoranschlag gemacht. Da kamen dann aber noch Sachen wie bördeln dazu. Nunja macht ja nix, was muss das muss, genauso der Leihwagen der 29 Euro am Tag kostet (T5 Bus).

      1 Tag später rief ich an und fragte ob ich meinen Golf holen kann, leider war er noch nicht ganz fertig, also noch 1 Tag ungeduldiges warten. Zuhause angekommen (am zweiten Tag) ging ich sofort bei Facebook rein um zu schauen ob ich Nachricht hab, jawoll!!! mein Golf ist fertig für xxxx Euro (jedenfalls weitaus günstiger als beim Kostenvoranschlag) . Dachte Anfangs er hat sich verschrieben weil mir das zum Kostenvoranschlag zu wenig vorkam, da noch unplanmäßig der (von mir organisierte) Kat dazu kam. Also mit einem flauen gefühl im Magen dort hin, aber auf der Rechnung stand auch der selbe Betrag 8o Total überrascht gewesen, dass es trotz der Mehrarbeit günstiger wurde, nicht einmal der Leihwagen wurde mir berechnet :thumbsup: Das ist mal Service :thumbsup:

      Also an dieser Stelle hab ich meine Werkstatt des Vertrauens gefunden :thumbsup:
      Super Service, Super Kundenfreundlichkeit, Super Preise und einfach ein kompetentes Team :thumbsup:

      Sehr sehr sehr [...] sehr empfehlenswert :):thumbsup: