Neuer Golf5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neuer Golf5

      Guten Tag, ich bin neu hier im Forum, und suche für meinen Bruder ein neues Auto..
      Da er seinen Fiesta nicht mehr fahren will, wollt ich mich mal bei euch erkundigen..

      Es soll auf jeden Fall ein Golf 5 werden, der mit MFA, Klimatronic auf jeden Fall ausgerüstet sein muss.. 4Türen muss er auch besitzen:D

      So, ich hab nun ne ganze Woche geguckt und geguckt und bin im Internet auf 2 recht interessante Inserate gestoßen..

      Die Wagen haben beide 105PS, aber wird wohl reichen, da sie mit einem Turbo ausgestattet sind?!

      autoscout24.de/Details.aspx?id=ljpljura4tku

      suchen.mobile.de/fahrzeuge/sho…5000&lang=de&pageNumber=1

      Was meine Fragen dazu sind.. Der Golf 5 hat einen Partikelfilter und ich weiß nicht, ob das sein muss.. Er fährt meistens nur in der Stadt rum und alle 2-3Wochen fährt er Autobahn ca 500KM.

      Der Golf Plus hat zwar "schon" 110tKM gelaufen, dafür wird direkt schonmal ein Zahnriemenwechsel gemacht, wenn wir den Kaufen. Daher möchte der Herr auch nicht vom Preis runtergehen.. Aber den Preis krieg ich wohl noch ein bisschen gedrückt.

      Was meint ihr?
      Vom Design her find ich den 5er besser.. Aber der Plus gefällt auch irgendwie...

      Was mich allerdings am meisten Interessiert, sind die Motoren in Ordnung von den beiden Fahrzeugen?
      Ich habe mir vor einem halben Jahr einen G4 geleistet und habe den AKQ erwischt... (verpfuschter Motor), das wollten wir nun nicht mehr, ich hoffe, ihr könnt mir mehr darüber erzählen..

      Liebe Grüße :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ClockX ()

    • hallo...

      also der 2. link geht wieder nicht... zum ersten ist zu sagen das der nicht schlecht isst... natürlich sollte da was am preis gehen... aner da das eh ein händler ist wird das nicht so schwer werden... ansonsten nicht ganz schlecht... und der 2. ist wahrscheinlich schin weg... weil der link nicht geht...

      gruß thomas

      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D
    • Wenn dein Bruder meist eh in der Stadt unterwegs ist und sagen wir einmal im Monat die 500 KM Autobahn fährt, muss es dann ein Diesel sein ?

      Gruß Chris

      Gruß Chris
    • Hey,

      ja das habe ich mich auch gerade gefragt...muss es ein diesel sein wegen einmal im Monat 500 km?

      Ich habe mir vor 3 monaten nen 5er golf benziner 1,6 102 ps geholt..okay automatik...( berlin - ständig stau...sehr schlau) :D

      Vollausstattung bis auf Navi und Leder..aber das war mir persönlich egal.

      Der Preis von dem ersten Link finde ich völlig okay. Wenn ich überlege meiner hatte 60 tkm runter und hat nen knapp 1000 mehr gekostet...okay hab noch mehr ausstattung..aber trotzdem...die farbe ist geschmackssache..

      was sagen denn die benziner preise gegenüber diesel autos? hast du mal geschaut? und nicht zu vergessen steuer ist ja auch höher, ob sich das lohnt??

    • Dann poste ich den 2. Link nun manuell..




      Weitere technische Daten
      Hubraum:
      1896 cm³
      Anzahl Sitzplätze:
      5
      Kraftstoffverbr. kombiniert:
      ca. 5,6 l/100km
      Kraftstoffverbr. innerorts:
      ca. 7,1 l/100km
      Kraftstoffverbr. außerorts:
      ca. 4,8 l/100km
      CO2-Emissionen kombiniert:
      ca. 148 g/km
      Anzahl der Türen:
      4/5 Türen
      Schadstoffklasse :
      Euro4
      Umweltplakette:
      4 (Grün)
      Anzahl der Fahrzeughalter:
      2
      Klimatisierung:
      Klimaautomatik
      Herstellerfarbbezeichnung:
      Reflexsilber-Metallic
      Ausstattung
      ABS, Anhängerkupplung, Einparkhilfe, El. Fensterheber, El. Wegfahrsperre, ESP, Leichtmetallfelgen, Servolenkung, Sitzheizung, Tempomat, Zentralverriegelung
      Fahrzeugbeschreibung
      Golf Plus Comfortline 77 KW TDI
      Weitere Ausstattungen :
      Klimanalage "Climatronic"
      Anhängervorrichtung abnehmbar
      Radio "RCD 300"
      Einparkhilfe hinten
      Regensensor
      automatisch abblendender Innenspiegel
      Mittelarmlehne vorne
      Sitzheizung für die Vordersitze
      Multifunktionsanzeige/Bordcomputer
      Geschwindigkeitsregelanlage
      elektr. Fensterheber vorne + hinten
      elektr. verstellbare/beheizbare Außenspiegel
      elektr. Wegfahrsperre
      Variabler Ladeboden
      ZV mit Funkfernbedienung
      Schubladen unter den Vordersitzen
      Scheibenwaschdüsen beheizbar
      u.v.w........



      Also wir hatten auch nach einen 1,6L FSI geschaut, aber nichts gescheites gefunden.. und n normaler Benziner mit 10L kam eigentlich nicht in Frage.. Ist ja nicht so, dass nuuuur Stadt gefahren wird, allerdings überwiegend.

    • Hm, ich glaub, er lässt sich auf nicht sunter 100ps ein.. er fährt ja wohl schonmal Landstraße oderso, und da mit 80ps... ich glaub, darauf lässt er sich nicht ein.

      ich habe gerade herausgefunden, der Partikelfilter bei dem Golf5 ist nur nachgerüstet.. sollte also keine Probleme geben.

    • die mobile.de links funzen hier im forum wohl nicht..
      Aber ich habe eben eine neue Suche gestartet..

      Ich erläuter dir mal meine Kriterien...
      Frühstens EZ 2005
      Filter 8-10k Euro
      Km: max 100k
      4/5 Türer
      Klimaautomatik
      Golf (allgemein)
      Umkreissuche 48429 + 50KM (Mehr ist echt nicht drin, weil wir kriegen generell alles kaputt.. Immer wenn wir etwas von weiter weg
      kaufen haben wir Probleme, daher nur max 50KM)
      Und natürlich NUR Händler...

      Bei mir kamen 7 Autos, davon 5 reine Benziner, die 10 Liter schlucken, kommen gar nicht in Frage..
      und dann noch 2 TDI's 1,9l..

      Selbst wenn ich die Kilometerzahl auf 125t erhöhe, springt hier in der Nähe kein FSI bei raus..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ClockX ()

    • hallo... also wenn du auf nummer sicher gehen willst dann kauf bei nem vw händler... da kannste europa-weit auto kaufen... weil jeder andere händler genauso gut ist wie jeder anderer... ansonsten würd ich persöhnlich lieber von privat kaufen.. weil a billiger ist und ich mich b mit dem besitzer des kraftfahrzeuges noch unterhalten kann und mir ein bild machen kann wie er mit dem auto umgegangen ist und der wird meist auch wissen wer vorher mit dem auto gefahren ist... aber das musste selber wissen...


      gruß thomas

      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D
    • Du magst ja recht haben, [der Golf Plus wäre ein reiner VW Händler]
      aber ich habe im November einen Golf 4 gekauft, im Januar Getriebeschaden... Hätte ich den Privat gekauft, hätte ich das nicht bezahlen können.. Und das wirdi mmer im Hintergedanken bleiben, da denk ich. Händler ist eine Nummer sicherer, um auch rechtlich was in der Hand zu haben, falls der "Schrott" oder ein Montagsauto verkauft.

      So, ich fahre nun beide Autos probe.. ich muss mich ja nicht direkt entscheiden..
      Trotzdem danke ich schonmal für eure Hilfe!

    • Was waren denn das für Benziner die 10Liter brauchen???

      Die TSi sollen ja sooo sparsam sein.... :D

      Wenn mit dem Auto außerplanmäßige Werkstattaufenthalte möglichst vermeiden willst, dann nimm ein Auto ohne Turbo/Kompressor Schnickschnack(da bleiben dann bei VW fast keine übrig außer wie schon gesagt die 80PS Gurke). Beim Diesel gibts leider nichts ohne Turbo...

      Ich würd mich auch mal bei anderen Marken umsehen, in der Golf Größe hat ja fast jeder Hersteller was anzubieten. ;)

    • Ich würde mir sowieso keinen Golf FSI kaufen . Die Dinger schlucken Sprit ohne Ende und haben nicht die Leistung die sie haben sollten und sind nochdazu Anfällig..

      Dann schon lieber einen TSI. Die sind recht sparsam. Ziehen ordentlich durch und sind technisch um ein vielfaches besser.

      Buffer overflows are Mother Nature's little reminder of that law of physics that says: if you try to put more stuff into a container than it can hold, you're going to make a mess.

    • NAchdem wir beide Autos gestern gefahren sind, haben wir uns für keines der beiden entschieden!
      Der golf 5 hat sich bei der Vollbremsung leicht gedreht, All-Wetterreifen störend laut
      und der Plus hatte einen fetten Kratzer, 3mm Profil auf den Reifen und Öl rund um den Öldeckel

      Nun haben wir nochmal neu gesucht.
      Dabei ist ein Golf Plus 1,9l TDI Bi-Xenon
      Skoda Octavia II Elegance
      Ford Focus 2,0 TDCI
      Seat Altea 2,0 TDI

      Eigentlich sollte es ein Golf werden, aber wenn wir hier im Umkreis keinen gescheiten finden, müssen wir auch andere Autos mit in betracht ziehen.. Da wir für 10t Euro das beste kriegen wollen, möchten wir auch ungern Abstriche machen..
      Trotzdem euch allen viel Dank und ich werde mich melden!