Ein paar Fragen/Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ein paar Fragen/Probleme

      Hallo,
      das ist mein erster Beitrag :) Ich möchte nicht so viele Topics öffnen deshalb versuche ich sie hier einzubringen.

      Zu mir ich bin 18Jahre komme aus Herten und der Golf 5 gehört leider nicht mir sondern mein Vater... X(
      Er hat ihn jetzt eine Woche Bj. 04 (bin mir nicht ganz sicher gerade ^^) 38t km, 1,6 Benziner > Automatik.

      Ich fange mit dem Problem an:
      Die Klimaanlage klimatisiert gar nicht... ATU meinte die Drücke auf den Leitungen sind okay aber der Kompressor scheint defekt zu sein.
      Wie bekommt man die Anlage wieder flott, nur mit einem Neukauf? Je günstiger desto besser ;o)

      Tempomat
      Bei eBay gibt es einen Tempomat-hebel reicht es denn zu verbauen und das schaltgerät freischalten zu lassen?

      Schaltgerät
      Es scheint als könnte man "extras" wie automatisches-verschlissen beim fahren o.ä. einfach freischalten.. ist es echt so leicht möglich?

      GAS-Umbau
      Lohnt sich der Umstieg beim Golf auf Gas, oder ist der wagen bereits zu alt?


      Das sind jetzt natürlich etwas mehr Fragen... Aber es sind so die Sachen die einen bbeschäftigen wenn man ein Fahrzeug "neu" hat :)
      Ich könnte noch weitere zum Thema anderes Radio stellen aber ich möchte auch nicht übertreiben!!

      Danke für die Antworten
      Chris

    • Hey,

      dann mal herzlich willkommen im Forum.

      Zur Klimaanlage:
      Dass die Drücke o.k. sind, hat nichts zu bedeuten. Es kommt immer drauf an wer sie bewertet. Wenn man sehr erfahren ist im Bereich Klimaanlagen dann kann man über die Drücke recht gut auf den Zustand der Klimaanlage schließen. Aber das halte ich bei manchen Firmen (z.B. beim roten Baron) für nicht gegeben.
      Es könnte auch ein Druckschalter sein, der rumzickt. Sollte es doch der Kompressor sein, gibt es die Möglichkeit, diesem im Austausch zu erneuern. Sowas reduziert dann schon erheblich die kosten.

      Thema Steuergerätecodierung:
      Ja, sowas ist recht einfach möglich. Einfach mal hier aus der Liste jemenden aus der Nähe anschreiben. Er kann dann auch gleich sehen, ob dein Motorsteuergerät die GRA (Geschwindigkeits-Regel-Anlage) unterstützt.
      Kann mit VCDS dienen!

      Zur Gasumrüstung:

      Würde ich bei einem 1.6er mit Automatik nicht empfehlen. Beim Schalter mag es noch gehen aber bei einem mit Automatik wirst du dich hinterher ärgern. Die 1.6er mit Automatik kommen nicht so recht aus dem Quark.


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Bender schrieb:

      Hey,

      dann mal herzlich willkommen im Forum.

      Zur Klimaanlage:
      Dass die Drücke o.k. sind, hat nichts zu bedeuten. Es kommt immer drauf an wer sie bewertet. Wenn man sehr erfahren ist im Bereich Klimaanlagen dann kann man über die Drücke recht gut auf den Zustand der Klimaanlage schließen. Aber das halte ich bei manchen Firmen (z.B. beim roten Baron) für nicht gegeben.
      Es könnte auch ein Druckschalter sein, der rumzickt. Sollte es doch der Kompressor sein, gibt es die Möglichkeit, diesem im Austausch zu erneuern. Sowas reduziert dann schon erheblich die kosten.
      Hey,
      ja ich denke ein Besuch bei VW wird es noch geben... Wenn man weiss was es genau ist kommt man hoffentlich gut davon.
      Wenn ich ECO deaktiviere höre ich wie der Motor etwas mehr arbeitet aber die leitung wird nicht wirklich kälter...

      Chris
    • eXtremo schrieb:

      Wenn ECO aktiviert ist, ist die Klima schonmal gar nicht an.

      Also aufjedenfall nur prüfen wenn ECO AUS ist.^^
      Hey,
      das ist mir bewusst deshalb war ECO auch DEaktiviert ;)

      Frage xD
      Ist US-Standlicht in Deutschland eigentlich zulässig`?

      Schönen Abend
      der Chris
    • nein, sie ist in Deutschland nicht zulässig


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Hallo,
      also heute waren wir am Autohaus natürlich ein Termin bekommen... Das Checken dauert mind. 1,5 std... mit absaugen der Flüssigkeit und co.
      Ich werde wohl die Zeit verbringen bis der Vater mal von der Arbeit kommt X(

      Der Meister (nicht gerade nett) meinte wenn eine neue Flüssigkeit rein muss kostet es wohl 800€.
      Mein Vater erzählt von ATU das wohl ein Ventil defekt ist, der Meister "dann brauchen Sie eine neue Klimaanlage das kostet sie dann 1100€ungefähr"

      Ist der Preis "normal"?

      MfG
      Chris

    • Auch wenn ich jetzt gleich geschlagen werde...

      FINGER WECH VON A.T.U.!!! (A.lles T.euer U.nbrauchbar)

      Die wollen nur Kohle machen, egal ob wirklich was kaputt ist oder nicht!
      Frag lieber nochmal woanders nach, damit du mehrere Meinung und Preisangebote zusammen tragen kannst.

      Gruß
      Dom-Nick


    • Hey,
      eventuell habe ich es etwas durcheinander geschrieben...
      also geschätze Kosten bis jetzt für eine neue Klimaanlage..

      VW 1100€
      ATU 800€

      ist schon komisch.. ich werde aber wenn es genau feststeht was denn ejtzt ist woanders fragen und auch hier nochmal infomieren.

      MfG

    • wenn der meister für dich schon "nicht nett" wirkt, also ich wäre direkt woanders...
      weiß nicht wie das bei euch aussieht, aber wir haben hier genug vw werkstätten die liebend gern einen kunden haben wollen

      zum glück ist meine werkstatt wirklich ihr geld wert :thumbup:

      meinGOLF.de Regionalleiter
      [NRW] SI, OE, HSK, MK & Umgebung!!
    • du sagtest dein vater hat das auto seit einer woche !!!!!!
      und schon soll die klima hin sein , als aller erstes würde ich mich mal mit dem verkäufer in verbindung setzen , denn in der verkaufsanzeige war bestimmt nich die rede von einer defekten klima oder ?(

    • Pete1986 schrieb:

      du sagtest dein vater hat das auto seit einer woche !!!!!!
      und schon soll die klima hin sein , als aller erstes würde ich mich mal mit dem verkäufer in verbindung setzen , denn in der verkaufsanzeige war bestimmt nich die rede von einer defekten klima oder ?(

      Hey,
      das auto ist von einer bekannten. Aufjedenfall wird sie und nicht den rücken zeigen... ich glaube sie übernimmt auch alles bin mir aber nicht sicher. das heißt aber nicht das man anderen geld im rachen werfen sollte ;)

      MfG
    • Wegen der Klimaanlage würde ich mal in den Fehlerspeicher gucken. Vielleicht ist der Kühlmittelstand im Klimakreis einfach zu gering. War bei meinem Bruder so. Da hat die Klima dann auch jeden Dienst verweigert.

      Greez

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D