passende Reifen Größe?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • passende Reifen Größe?

      moin moin,

      ich werd mir bald neue Komplettreifen für meinen Golf GT (mit Werks-Sportfahrwerk) kaufen und stehe nun vor der Frage welche Reifen ich dazu nehmen soll,
      also der Hersteller steht soweit fest; Hankook Ventus v12 evo
      Die Felge ist: MAM RS1 8Jx18H2 ET45

      Nun die Frage welche Reifengröße am empfehlenswertesten ist;
      225/35 oder 225/40

      Denke mal von der Optik werden die 35er mehr gefallen, aber gibts unterschiede beim "eintragen lassen"
      und vorallem ist er bei geringerer Flankenhöhe von diesen 5% spürbarer unterschied ("härter")?
      Gibt es ansonsten noch unterschiede die meine Auswahl beeinflussen sollten?

      vielen Dank :thumbsup:

      Golf V GT 125kW Bjhr. 2006
    • Du solltest die 40er nehmen, da du bei den 35ern den Tacho neu justieren lassen müsstest. Dann brauchste aber auch Winterreifen mit dem gleichen Umfang. Da du denke ich mal bestehende hast musste dann also wieder neu im Winter den Tacho justieren. Kostet viel Geld und macht keinen Sinn.

      braucht mehr low
    • arw, das mit dem tacho hatte ich ja komplett vergessen,
      meine derzeitigen originalreifen sind 225/45/R17 muss ich dann schon bei einem Reifen mit 5% weniger flankenhöhe den tacho neu justieren lassen?
      weniger flankenhöhe bedeutet, dass der tacho mehr oder weniger km/H anzeigt? :S

      Golf V GT 125kW Bjhr. 2006
    • Der Tacho zeigt dir dann 3,1% zu viel an.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • okay, wenn er mir zu viel anzeigt dann sehe ich da kein problem drin :thumbup:
      kann man ja dann trozdem am rande des erlaubten fahren ohne das es blitzt,
      aber was sagt die rennleitung dazu?
      bekomme ich das ohne weiteres auch eingetragen und bestehen die dann auf die justierung des tachos?

      Golf V GT 125kW Bjhr. 2006
    • ChrisR14 schrieb:

      Der Tacho zeigt dir dann 3,1% zu viel an.
      http://www.reifensuchmaschine.de/reifen_rechner/reifenrechner.htm

      wenn ich da meinen derzeitigen Reifen
      225/45/R17
      mit dem neuen Reifen
      225/40/R18
      vergleiche dann sagt er mir an eine Umfangsdifferenz von 0,5% und eine Geschwindigkeitsabweichung von 0%,
      Bodenfreiheitsänderung von 0,15cm.

      Also so wie ich das diesem Berechner entnehmen kann, muss ich nichts am Tacho abgleichen lassen, seht ihr das genauso?
      Dann würd der TÜV auch nichts gegen das eintragen des neuen Reifens haben!? ?(


      :thumbup:
      Golf V GT 125kW Bjhr. 2006
    • Meins war auf die 35er Reifen bezogen.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !