Probleme mit Golf 4 1.6 SR (AUTOMAT)

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme mit Golf 4 1.6 SR (AUTOMAT)

      Wie oben schon steht geht es um meinen Golf 1.6 SR den ich vor 2 Wochen neu gekauft habe jg. 1998.(AUTOMAT)

      Die ersten 2 Tage ging er perfekt zum fahren, habe keine mängel bemerkt...

      Danach fing es plötzlich an mit zündproblemen (ca 3-4 sek zum starten)

      Wenn ich das Auto früh am Morgen starte, starte er ganz normal (wie er halt starten sollte).

      & er lässt sich auch gut Fahren (AM MORGEN,KALT) Danach wenn ich z.B
      mal anhalte und einkaufen gehe und dann wieder starten will hat er
      lange zum starten (aber er startet immer..) Danach hat er probleme er
      hat ziemlich lange um richtig loszufahren das heisst (30 - 40 kmh) &
      manchmal stellt er ab (Ampel, etc...)

      Also ging ich zum Mechaniker (Er hat den Fehlerspeicher ausgelesen), hat
      die Zündkerzen gerenigt und meinte ich soll die eine neue Zündspule
      wechseln..

      Also mit der Zündspule habe ich noch einwenig gewartet.. Nachdem er die
      Zündkerzen gereinigt hat, hörten die probleme mit dem ''Kraftverlust''
      am anfang auf.

      Nach ein paar tagen fingen sie wieder an.. er hatte probleme beim
      losfahren(sehr langsam losfahren, obwohl voll auf gas gedrückt)

      Also kaufe ich eine Zündspule und ging zum Mechaniker.. er hatte sie mir
      gewechselt und ich machte eine Probefahrt.. das Auto ging
      Einwandfrei... Am späten Abend wollte ich nochmal raus mit meinem
      schönen Golf, doch aufeinmal hatte er wieder probleme beim Starten &
      war sehr langsam beim losfahren(obwohl vollgas)(ruckelt)... (ICH HABE DIE ZÜNDSPULE HEUTE GEWECHSELT)...

      Also meine Frage ist :



      Was soll als nächstes tun?

      Also ich gehe bestimmt morgen nochmal zum Mechaniker & lasse alles nochmal durchchecken!

      hatte jemand schon das gleiche Problem?

      Ich bitte um Antworten..


      Danke schön :)