DSP nachrüsten

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • DSP nachrüsten

      Hallo,
      da der Klang in meinem Golf doch etwas zu wünschen übrig läßt, wollte ich mir ein DSP nachträglich einbauen.
      Momentan sind ein MCD Navi und die Standartlautsprecher verbaut, aus denen nur ein ziemlich beschissener Klang kommt. Leider ist keine DSP-Vorbereitung gelegt, sodas der Kabelbaum noch gelegt werden muß.
      Ich habe im Netz mehrere unterschiedliche Kabelsätze zum Nachrüsten gefunden, bin mir jetzt aber nicht sicher, ob auch so ein billiger von Ebay langt, oder ob ich besser einen teuren von Kufatec nehme. Langt dieser eine Kabelbaum zu, oder müssen dann noch zusätzlich Kabel verlegt oder irgendwas anderweitig angeschlossen werden?
      Wer von Euch hat Erfahrung mit der Nachrüstung eines DSP?
      Auf was muß beim Einbau besonders geachtet werden?
      Ich habe gelesen, dass das Navi nach dem Einbau des DSP neu programmiert oder codiert werden muß, kann man das selber machen oder muß ich dazu zu VW gehen?

      Gruß wachholder

    • Moin,

      also erstens würd ich den Kabelsatz von Kufatec nehmen, dann benötigst du noch den originalen Verstärker (evtl. mit Halter), das Bedienteil benötigst du nicht, da du dein Navi auf DSP codieren musst.
      Das kannst du leider nicht selber machen, da musst du zu VW oder du kennst jemanden, der´s codieren kann!

      Gruß