Scheinwerfereinstellung Hella Xenon Look

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheinwerfereinstellung Hella Xenon Look

      Hey Leute,

      müssen die xenon look scheinwerfer von hella eingstellt werden? Bei mir sieht das ganze so aus:

      Der rechte Scheinwerfer scheint etwas höher eingestellt zu sein.

      imageshack.us/photo/my-images/845/063dz.jpg/

      imageshack.us/photo/my-images/803/062ct.jpg/

      letzte Foto ist mit Fernlicht, welches ziemlich weit links leuchtet.

      imageshack.us/photo/my-images/405/064ih.jpg/


      Wenn ja, was kostet es ca?

    • Jeder Scheinwerfer, der neu eingebaut wird, sollte auch neu eingestellt werden. Egal, ob der vorher eingestellt war. Wenn du Glück hast, biste mit nem netten VW-Service auch kostenlos dabei, aber denke 5€ in die Kaffeekasse tuns auch ;)

      Gruß Mirko

    • Bei mir wollte der :) !26! Euro fürs einstellen haben. Denke der freundliche ist eher ein :(:thumbdown:
      Habs jetzt noch nicht einstellen lassen..... Werde es aber irgendwo anders machen lassen. Der Preis ist echt ne frechheit....

      >>>> meine Autovorstellung <<<<


      VCDS HEX + CAN: für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Wien + Umgebung -> PN oder Markus432[at]hotmail.com
    • Das Einstellen der Scheinwerfer gehört auch zum Umfang der Inspektion, also wenn die Insp. demnächst fällig ist, wäre es ideal! ;)

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • Miiirko schrieb:

      Ach was
      Der ist außerdem nicht nur ein , sondern meistens auch ein

      :D *gg* ja da hast du recht.

      Meine Inspektion ist demnächst fällig. Muss ich das extra dazu sagen, oder machen die das unaufgefordert?
      >>>> meine Autovorstellung <<<<


      VCDS HEX + CAN: für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Wien + Umgebung -> PN oder Markus432[at]hotmail.com
    • Nachtjaeger2086 schrieb:

      Bei mir wollte der :) !26! Euro fürs einstellen haben. Denke der freundliche ist eher ein :(:thumbdown:
      Habs jetzt noch nicht einstellen lassen..... Werde es aber irgendwo anders machen lassen. Der Preis ist echt ne frechheit....


      Also bei meinem :) hat es nix gekostet. Hat ja auch nur 2 min gedauert.
      Motorhaube auf, Gerät davor geschoben und dann geschraubt bis es
      gepasst hat. Das sollte "normal" zum Service gehören. ;)

      Gruß

      Stev

    • So war heut bei VW, alles kein Problem. Hat gute Freundliche mir kostenlos eingestellt. "Service" halt^^

      ja mirko hab mich für die xenon look entschieden, die celis sehen nicht so hochwertig aus. Xenonlook ist am Tage ohne Beleuchtung auch nicht vom ori. Xenon zu unterscheiden. Glühbirnen die Osram Nightbreaker ;)

      Die Tage aktualisier ich mal meinen Vorstellungsthread^^

      lg

    • Optimal! Ja es lässt sich wirklich nicht unterscheiden. Und wer die Celis kauft, der kauft eh später dann die Xenon-Looks!
      Hatte deinen Thread noch gar nicht gesehen. Wenn du aber willst, dass auch die Kenner es nicht unterscheiden, musst du dir noch die geteilten Kappen in der Stoßstange holen, damits so aussieht, als hätteste ne SWRA :thumbsup:

      Gruß Mirko

    • Hallo,

      Ich greife jetzt dieses Thema hier mal für eine weitere Frage mit auf.

      Und zwar kann man bei den Xenon looks das Fernlicht separat zu dem Abblendlicht einstellen?

      Mein Abblendlicht habe ich richtig einstellen lassen, aber das Fernlicht leuchtet mir deutlich zu hoch.


      mfg. Michi

    • Nein das Fernlicht lässt sich nicht extra einstellen.
      Warum auch? Wenn ich mit meinen das Fernlicht
      Einschalte ist die ganze umgebung taghell!!

      Gruß

      Stev

    • Nachtjaeger2086 schrieb:

      Miiirko schrieb:

      Ach was
      Der ist außerdem nicht nur ein , sondern meistens auch ein

      :D *gg* ja da hast du recht.

      Meine Inspektion ist demnächst fällig. Muss ich das extra dazu sagen, oder machen die das unaufgefordert?
      Offiziell wird die Scheinwerfereinstellung bei jeder Insp. überprüft und ggf. eingestellt, (ohne daß man es ansprechen muss) wenn der Lehrling es nicht vergisst! :D Aber wie es so mit dem ablauf in den meisten Werkstätten aussieht kann ich es Dir nicht sagen.
      Als ich damals bei einem großen VW Händler im norden Berlins gelernt habe, wurden die Scheinwerfer direkt neben der Werkstattausfahrt eingestellt, bervor man den Wagen raus fuhr.
      Jedoch kann es nicht schaden, wenn Du es trotzdem nochmal ansprichst, wenn Du Deinen Wagen zur Insp. bringst.
      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • Moin,

      die Scheinwerfereinstellung werden nicht bei "jeder" Wartung geprüft :!:

      Die erste Wartung bzw. der erste Intervall-Serrvice umfasst die Überprüfung der Scheinwerfer nicht.

      Erst ab der 60Tkm Wartung werden die Scheinwerfer überprüft, bei der 90er nur wenn der Zusatz Intervall-Service Plus im Wartungsplan mit aufgenommen ist.

      gruß

      I'm not low but faster than you...