Diesel im Motorraum und über die Klima in den Innenraum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Diesel im Motorraum und über die Klima in den Innenraum

      So gestern ist es passiert :( mein Golf hat die erste Panne.

      Ein beißender Dieselgeruch ist in den Innenraum gekommen. Ich hatte mir erst nichts bei gedacht, nur wurde es immer mehr.
      Dann hab ich getestet, wann der Geruch auftritt. Bei eingeschalteter Klima kam der Dieselgeruch in den Innenraum und bei ausgeschalteter Klimaanlage war nichts.

      Bin dann etwas später zuhause gewesen und hab im Motorraum nach geschaut. Höhe hinterm rechten Scheinwerfer suppt der Diesel raus.
      Hinterm Scheinwerfer ist ein metal Zylinder wo ein paar Leitung rein führen. Dort kommt der Diesel raus gesuppt und tropf nach unten.

      Ich habe bei der VW-Pannenhotline angerufen und die meinten auf keinen fall weiter fahren. Seit gestern 23 Uhr steht dann mein Golf bei VW auf dem Hof und ich fahre mit nen Leihwagen rum.

      Habt ihr ne Ahnung was das sein kann?? Ich hoffe dass es noch über Garantie läuft und der Geruch aus den Lüftungsleitungen raus geht.

      gruss

    • noch nie gehört , aber passiert halt .... kann eigentlich nur ein materialfehler sein , denn so weit ich weiss wird der diesel nur mit niedrigem druck durch den kraftstoffilter gesaugt ....


      versuch mal deinen händler auf kullanz zu bequatschen .....

      „Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.“
      -Walter Röhrl

    • Moin,

      haste vor kurzem evtl. ne Wartung mit Krafstofffilterwechsel gehabt?

      Die Filter werden leider öfter mal undicht wenn man die nicht 1000%ig sauber ansetzt.

      Das da etwas gerissen ist habe ich auch noch nie gehört.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • So hab heute nachmittag mein Golf wieder zurück. Das Dieselfiltergehäuse wurde auf Garantie ausgetauscht. Der Leihwagen wurde auch für 2 Tage bezahlt 8)

      @DubstyleHH jup, der Filter wurde im März gewechselt. Bei mir wurde vor Übergabe vom Kauf des Variant eine große Inspektion gemacht.

      Lt. meinem VW Mechaniker, ist es schön öfters mal vorgekommen.

      Mein Problem ist jetzt nur noch, dass es immer noch leicht nach Diesel stickt. Es wurden zwar die ganzen Leitungen ect. sauber gemacht, nur ist am Chassi noch Diesel im Motoraum :(

      Würde eine Motorwäsche da was bringen??

      gruss

    • Moin,

      dann haben die warscheinlich beim letzten Wechsel das Gehäuse beschädigt und wollen es jetzt vertuschen ;)

      Ne Motorwäsche wird das ganze etwas verbessern, ich würde aber vorher alles mit Bremsenreiniger abspülen und dann vorsichtig mitm Kärcher hinterher gehen.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...