Golf VI Cross

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf VI Cross

      Ich interessiere mich für den neuen Golf Cross, den ich mir noch in diesem Jahr als Jahreswagen kaufen möchte.
      Habe mich bereits umfassend informiert, allerdings ist mir eins noch nicht so klar:

      Im Lieferumfang ist das Radio RCD 210, welches keinen USB Anschluß hat. Ich möchte aber keine CD`mehr wechseln und
      stattdessen meine Musik über einen USB-Stick abspielen. Gibt es diese Kombination USB-Anschluß nur mit einem Multifunktionslenkrad?
      Mir ist schon bekannt, dass man dies nachrüsten kann. Allerdings hätte man den Anschluß dann beispielsweise im Handschuhfach, was
      ich auch nicht so prickelnd finde. Gibt es noch andere Möglichkeiten?
      Evtl. kann ja hier jemand helfen?
      Vielen Dank für eure Antworten :) .
      LG Sapila

    • Du kannst ein RNS310 oder RCD510 kaufen. Da kannst du eine SD-Karte benutzen. Oder du nimmst Media-In, dann ist der USB Port aber im Handschuhfach.
      Eine andere (originale) Möglichkeit sehe ich da nicht.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Mit nem RCD210 funktioniert das Media-In aber nicht. Da muss mindestens ein RCD310 drin sein.
      Aber das RCD210 unterstützt doch MP3-CDs, oder? Für den Anfang doch schonmal nicht schlecht...

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Also wenn du wirklich gerne mal ne Menge Musik dabeihast, wirst du das RCD510 nicht mehr missen wollen. Ist einfach übersichtlicher als bspw beim RCD210/310, wenn man sich mal durch eine Bibliothek durchwühlen muss...;) Ist natürlich auch eine Frage des Preises, aber beim RCD510 brauchste dann kein Media in mehr, und ich weiß nicht, ob man dann preislich nicht ohnehin relativ ähnlich liegt...

      Gruß Mirko