Original VW Haifischfloss verbauen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Original VW Haifischfloss verbauen.

      Servus Leute.

      Ich habe da mal eine Frage. Also ich habe mir jetzt ein MFD2 gegönnt. Alles dabei, auch die Original VW Haifischflosse. Nun zum Problem. Die Flosse hat nen blauen (GPS) und nen roten (Keine Ahnung wofür) Stecker dran. An meinem alten Radio kommen aber ein brauner und ein beiger Stecker rein. Passt die Flosse nun nicht?? Ich brauche ja min. den beigen Stecker für meinen Radioempfang, oder sehe ich das falsch? Habe jetzt keine Lust den Himmel umsonst abzubauen um dann festzustellen das die Antenne nicht passt. Kann mir da jemand einen Rat geben oder seine erfahrungen Posten?

      LG Mario

      Golf V TDI Sportline
    • Setzt dir, so wie die meisten hier, eine Navi-Antenne von Kufatec hinter das Kombiinstrument auf den Längsträger der Schalttafel, da biste besser mit bedient. Ist einfacher zu verlegen, als wenn Du nen Kabel nach hinten ziehen musst...

      Roter Stecker ist für Telefon. Diese GPS-Antenne gibt es nicht für Radio-Empfang, nur die neueren, die dann noch den 16V-Stab mit drauf haben, können das.

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Tommy-Hilfiger schrieb:

      An meinem alten Radio kommen aber ein brauner und ein beiger Stecker rein.

      Das sind beides Anntenstecker: Heckscheibenantenne und Dachantenne. Nennt sich Antennen-Diversity für besseren Empfang. Das Navi wird wohl nur eine Antenne für Radio verwenden. Also nimm die Farbe, die auch am Navi passt. So habe ich es mit meinem RNS300 auch gemacht - und läuft :thumbsup:

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.