Warnblinkschalter 1998 anders als 2003?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Warnblinkschalter 1998 anders als 2003?

      Hallo!

      An meinem 98er GTI nervt mich immer das laute "klacken" wenn der Blinker an ist.

      An meinem Leihwagen ( Golf 4 von Oktober 2003 ) ist das "Klicken" wesentlich angenehmer...

      Wurde das geändert oder habe ich Kartoffeln in den Ohren :D ?

      MFG

    • RE: Warnblinkschalter 1998 anders als 2003?

      äusserlich ist das ding auf jeden fall kleiner geworden (wie der rest der ganzen schalter übrigens auch... vermutlich ist das relais nicht mehr so riesengroß und es klickt einfach leiser...n neuer schalter wird bestimmt seine 20 € kosten...wenn du das ausgeben willst für leises klicken

    • Original von oliverds
      also ich werde es definitiv tun -> mir geht das auch tierisch auf die eier


      DITO



      Das alte ist grausam. Einziger Vorteil, man kann unmöglich den Blinker vergssen :D
    • Original von Michael
      Kleiner geworden!? ?(

      Der alte Warnblinkschalter war halb mechanisch, der neue ist elektronisch. ;)


      Steht der schon im TN Bereich ?

      Und was bräuchte man denn alles für den Wechsel ?
    • das hört sich an wie ein Relais aus einem Volksempfänger...muß mal nachgucken, ob da nicht ein Adler hinten drauf ist....

      Kleiner isser aber nicht...hab aber auch keinen Vergleich, da mein "Tampon" in der Werkstatt iss....

      MFG

    • ich habe mir nen neues relais gekauft, weil alle meinen andern schalter neu waren nur der warnblinker speckig ( von 1998 )

      der neue 2003 ist genauso groß, klackt aber nicht mehr so dumpf und laut sondern viel heller und leiser.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von huibuu ()

    • hmm, mein blinker bleibt nach einiger zeit immer stehen, dann sind alle leuchten an und nichts geht mehr, das ding hängt also. reicht es denn wenn ich einfach den schalter in der mittelkonsole wechsele? da sitzt doch das relais drinne, oder?

    • Original von oliverds
      nachteil: vw nötigt einen fast dazu, ohne zu blinken abzubiegen :D


      Es geht doch hier um den Warnblinkschalter und nicht den Lenkstockhebel?

      Oder habe ich hier was falsch verstanden, weil wenn ich nach rechts oder links blinken will, bewege ich den Hebel am Lenkrad.
    • na mitlerweile gibt es halt kein blinkrelai mehr sondern das übernimmt jetzt der warnblinkschalter mit.
      meiner hat auch gehagt neuen rein und gut is. das ding kostet so etwa 13 eus und dürfte bei jedem vw händler vorrätig sein.

    • hi ...

      ich habe ein ganz anderes problem, welches total nervt

      wenn das blinkrelais nur beim blinken klackern würde, wär ja alles halb so schlimm ... leider tut es das auch in unregelmäßigen schnellen intervallen wenn kein blinkhebel betätigt ist ... weiß da jemand abhilfe ?

      thomas